Beiträge von Deltaflyer

    Vielen Dank für die vielen (und super-schnellen) Antworten !

    Das Support-Ticket aheb ich parallel einegereicht, bare da ich weiß daß am Support gern mal gespart wird und die Leuete dort mesit hoffnungslos überlastet sind, hab' ich mir gesdacht, daß ich evtl. nicht der Einzige mit solchen Fragen bin.


    Auf jeden Fall: Vielen Dank an alle !


    Gruß

    Michael

    Hallo zusammen,


    ich weiß, daß das Thema hier bereits mehrfach behandelt wurde, aber letrzliche KLärung habe ich nicht gefunden.

    Ich benutze das "WISO-Steuer Sparbuch 2021" und unter "Support- und Lizenzinformationen" steht bei mir folgendes:


    Installationen: 1 von 6

    Steuereklärungen: 0 von 5 abgegeben


    Aus den Informationen unter dem Link zu "Software-Lizenz" finde ich folgende Informationen:


    Privatlizenz - mit Konto: 3 PCs / 5 Steuererklärungen

    - ohne Konto: 1 PC / 5 Steuererklärungen


    Familienlizenz - mit Konto: 3 PCs / 10 Steuererklärungen

    - ohne Konto: 1 PC / 10 Steuererklärungen


    Wie passen die Informationen aus der "Software-Lizenz" mit den "Support- und Lizenzinformationen" aus meiner Installation zusammen?

    Warum kann ich insgesamt 6 Installationen vornehmen - dies sieht weder die Privat- noch die Familienlizenz vor?


    Gemäß den Informationen aus den Foren kann ich auch mit der Privatlizenz ohne Konto 5 Steuererklärungen abgeben. Allerdings nur innerhalb einer Installation via "Öffnen & Neu" -> "Einkommenssteuererklärung" -> "Neu". Hier könnte ich dann die Steuererklärung für meine studierende Tochter erstellen.

    Ist das soweit korrekt?


    Da ich aber nun eine LIzenz mit Buhl-Konto habe, könnte ich 3 PCs / 5 Steuererklärungen nutzen.

    Heißt das, die Software kann mit dem gleichen Lizenzschlüssel auf 3 PCs installiert werden?

    Können auf jedem PC dann 5 Steuererklärungen ersttellt werden oder insgesamt 5?

    Könnte meine Tochter die Software mit meinem Lizenzschlüssel auf Ihrem PC installieren und dort dann ihre Steuererklärung machen?

    Hat das Auswirkungen auf mein Buhl-Konto (Vermischung von Daten, o.ä.)?

    Falls das obige nicht zutrifft, wie kann ich eine Familienlizenz bekommen (falls ich nicht bereits eine habe), damit meine Tochter auf ihrem PC ihre eigene Steuererklärung machen kann?

    Wie wird in diesem Fall die Familienzugehörigkeit überprüft?


    Für etwas Licht in dieses Dunkel wäre ich echt dankbar.


    Gruß

    Michael Peter