Beiträge von RP.Stone

    Hallo Maulwurf23,


    danke für die schnelle Antwort; nicht ganz;

    folgende Möglichkeiten gibt es (von oben)

    Zeitraum festlegen

    Periode, Quartal, Wirtschaftsjahr

    dann

    ab Anfangswirtschaftsjahr


    Bei mir immer ab Perode 1 (Januar) mitgenommen; obwohl hier nicht gebucht wurde.


    Gruß


    RP.Stone

    Hallo,


    ich möchte die EÜR erstellen, aber

    Beginn: 01.05. nicht 01.01.

    Ende: 31.12.

    folgende Frage; ist dies möglich (gem. Formular): kann ich das irgendwo einstellen?

    Mit Wiso Sparbuch ist dies möglich.


    Danke im Voraus.

    Frohhes Neues Jahr


    Gruß

    RP.Stone

    Hallo Herr Diehl, hallo Forum


    auch ich habe das Problem nach Unternehmer 2018 und update

    Dateien geladen und installiert:

    folgende Fehlermeldung erscheint

    Wiso6.pdf

    Wissen Sie Rat? oder jemand aus dem Forum?


    Hat sich erledigt; alles gut


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:

    Unternehmer 2017; Meldung: Diese Funktion steht für dies Datum nicht zur Verfügung; klar 365 Tgae sind rum

    Unternehmer 2018 gekauft, installiert mit neuer Gantienummer: bereits hier erscheint die Meldung: Die Funktion ...

    auf 18.0.5822 upgedatet, Datensicherung eingespielt und gewartet., Ich kann nichts neu eingeben nur ändern.

    Habe bereits Verzeichnis geändert, auf C: auf D: installiert, keine Besserung

    Merkwürdig unter Hilfe erscheint die "alte Garantienummer"

    Weiß jemand Rat?

    Danke im Voraus


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    vielleicht hilft dies:


    Sparbuch/EÜR dann Einstellungen (linke Seite über Beenden) Datei/ Speicher Sicherungskopie wiederherstellen.
    Die Dateien werden angezeigt.
    Anmerkung:
    Vor dem Jahresabschluss wird gefragt "Sicherungskopie" erstellen ja oder nein; Standard ist ja.


    Gruß an Alle


    RP.Stone

    Hallo,


    so. dann hätten wir das auch geklärt.
    Ich für meinen Teil, habe nach neinem grossen Festplattencrash (alles weg) anno 1984 alle relevanten Daten (Buchhaltung, Fotos) auf zwei externe Festplatten als Backup gesichert,
    die ich im Wechsel bespiele.
    Gruß an Alle.
    Ich hoffe, wir alle konnten dem Fragesteller helfen.


    RP.Stone

    Hallo,


    wenn ich C: gemeint hätte, hätte ich C:geschrieben; wer schreibt denn Daten auf C:?
    Selbst andere Programme als Windows, habe ich auf einer anderen Partition; für Daten: Festplatte/ Partition .. wie oben beschrieben.


    Gruß an Alle


    RP.Stone

    Hallo,


    ein Tip von mir:


    die Daten unter z.B. Festplatte/ Partion/ Daten/ eigene Dateien/ Wiso Sparbuch/ 2017 abspeichern.
    Hier findet man die Dateien immer wieder und kann die mit dem neuen Sparbuch 2018 wieder einlesen.


    Gruß an Alle


    RP.Stone

    Hallo,


    @'maulwurf23 : Danke, ich hatte seinerzeit den Button "Austritt erfassen" übersehen.


    Danach wurden sämtliche Papiere usw. bei mir auch ohne Elstam erledigt.


    PS. ich hatte seinerzeit bei Wiso angeregt für das Personal einen "workflow" von Eintritt bis Austritt, einschl. Abfindung zu erstellen.
    Leider habe ich kein Gehör gefunden; jetzt ist die Personalabteilung bei mir verwaist.


    tookoo : ja, der Austrii kann jedrzeit mit dem Button erolgen, bei mir ging es auch ohne Elstam
    der Hinweis von Maulwurf "beides extern" hat schon etwas für sich;
    man braucht am Anfang des Jahres auf das nötige update zu warten (siehe Beiträge forum seit anno dazuma)


    Gruß an Alle


    RP.Stone

    Hallo auch Zusammen,


    eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr zu mehr oder weniger schwierigen Fragen zu Wiso Sparbuch melden.
    Erst einmal ein Super-Programm, klar man muss sich damit beschäftigen. Nichts geht voll automatisch, auch nicht bei anderen Programmen.
    Über den Preis kann man streiten; man muss es ja nicht kaufen. Ich benutze es jedenfalls seit Jahren.
    Da ich mich zwischenzeitlich von Wiso Kaufmann Suite (Personal, usw.) oder wie auch immer verabschieben konnte, mache ich jetzte meine "kleine" Buchhaltung
    mit Wiso Sparbuch bzw. auch EÜR. Es läuft prima. Für einen "kleinen" Unternehmer ob freiberufich (Ingenieure zahlen Mwst; Heilpraktikker keine Mwst) oder nicht;
    selbständig sind sie alle


    Nun zur Fragestellung.
    Am Start wird eindeutig nach Einkunftsart gefragt: Land-und Forstwirtschaft oder Gewerbebetrieb oder selbständige Arbeit
    Hiermit dürfte die Frage der umsatzsteuerfreien Einkünfte beantwortet sein; dies ist das offizielle Formular des FAs, da fragt keiner nach "Heilpraktiker" oder (s.o.)


    Meine Fragen:
    Kann es sein, das
    Zeitgenossen aus Bequemlichkeit erst einmal fragen und anschliessend Alles besser wissen?
    der Umgangston hier (aber auch woanders) immer rauher wird? Wer weiss was besser und nicht?
    nach dem Motto gehandelt wird, wer leiset die meisten Beiträge und wer bekommt die meisten Likes?
    die Wörter "Danke" und "Bitte" zu Fremdwörtern geworden sind?


    Gruß


    RP.Stone

    Hallo,


    vielleicht hift das:
    Beitragsnachweisdatei zurücksetzen (nicht gesendet) und die Datei neu versenden oder
    backup (vor Monatsabschluss) einspielen und dann die Datei neu versenden.


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    Ende und aus.
    Ich erwarte schon eine Antwort darauf, warum welcher Fehler aufgetreten ist, oder?
    Du hast anscheinend für alles eine Antwort und Recht.
    Woher Du die Weisheiten über eine nötige Lizenzverlängerung nimmst, ist mir schleierhaft.
    So schlau bei Buhl anzurufen bin ich schon lange, ruf Du doch mal für mich an.


    Ja, was meinst Du denn, wie lang sollte den die Aktualitätsgarantie laufen. 365 Tage oder 365 Jahre?


    Ich weiß nicht für wieviel Jahre Du deine Programme aktualisieren lässt, aber mir sind 365 Tage genug. Danach kann ich mich immer noch entscheiden, ja oder nein.


    Zur Erinnerung: wenn Du dich in einigen Punkten wie immer nicht so genau auskennst ist jeder Kommentar überflüssig oder mach dich kundig.


    Hier im Forum scheint es immer noch Leute zu geben, die früher über Änderungen Bescheid wissen als Buhl.



    Gruß RP.Stone


    PS. das Thema Preise hast Du anscheinend vergessen?

    Hallo,


    bei mir erschien schon der Hinweis auf die Lizenzverlängerung, entweder sollte ich für Dauer (Abonnement) oder für 12 Monate verlänger
    Sicher kann man noch mit dem Programm weiter arbeiten, der der Hinweis erscheint jedesmal. Warum?
    Meine Lizenz läuft übrigens bis zum 20.01.2017.
    Warum soll es denn kein Nachteil sein, wenn der Preis im Laden höher ist als bei Buhl?
    Ich habe bis jetzt im Netz immer günstiger gekauft als bei Buhl, dies gilt ebenso für WISO Sparbuch
    Und warum die Laufzeit beschränkt sein soll verstehe ich nicht.


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    mit dem build 5611 soll die Lizenz auf Dauer oder für einJahr verlängert werden.
    Warum schon so früh? Es besteht m.E. keine Veranlassung, oder will Buhl etwa jetzt schon Geld einsammeln?


    Frage;
    Warum kommt bei so einem umfangreichen update, de Verweis auf die Lizenzverlängerung?


    Ich jedenfalls habe zurückgedatet auf build 5514, warte auf Unternehmersuite 365 - 2017 oder wie das Programm auch wieder heissen mag und
    werde das Programm auf dem Markt käuflich erwerben ohne Dauerlizenz usw.


    Gruß RP.Stone