Beiträge von RP.Stone

    Hallo,


    mit der Lohnbuchhaltug sollte man sich wohl schon auskennen; nicht umsonst gibt es den "Beruf" des Lohnbuchhalters.
    Dies ist aber kein Problem von Buhl-Programmen, bei den anderen Programmen muss auch "wissen was man tut".
    Insbesondere müssen Anfang des Jahres Daten auch manuell (Umlagen. Insolvenz) eingepflegt werden usw. nicht alles geschieht automatisch.
    Auch Neuerungen wie Elstam, Elster usw. haben mir Ärger und schlaflose Nächte gemacht.


    Mein Tip:
    unbekannte Lohnarten, Erfassungen wie Abfindungen (habe ich lange nach gesucht), Kündigungen (sieht man nicht sofort)
    erst einmal mit Testmandant (Lohntasche, (was soll dies Bezeichnung?) Beitragsnachweis, Übermittlung, Sozialversicherungsnachweis, Lohnsteueranmeldung, Lohnsteuerbescheinigung. Warum man im Schaubild den Beitragsnachweis zweimal übersenden kann (vor und nach dem Monatsabschluss verstehe ich bis heute nicht.
    Wenn dies alles schlüssig ist, zum normalen Mandanten; ich spreche aus Erfahrung mit nur einem Mitarbeiter.


    Es gibt keine automatische Lohnbuchhaltung.


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    Unternehmer: EÜR als Anlage zur Einkommensteuer (Einkünfte aus selbständiger Arbeit) für das Finanzamt
    Wiso Sparbuch z.B. 2015: Einkommensteuererklärung; die paar Zahlen aus EÜR müssen per Hand eingegebn werden.


    Gruß RP.Stone


    PS die eierlegende Wollmichsau gibt es erst ab 2017

    Hallo Mausko,


    versuche mal folgendes:
    Personal/ Überblick/ Parameter (ganz oben)/ Einzugsstellen/ Annahmestellen(deine, zB. VDeK)/ Beitragsnachweisdateien/
    Beitragsnachweis-Ausgang/ rechte Maustaste/ zurücksetzen.
    Und neu verschicken. Viel Glück


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    ich habe eine Frage zu Personal und Abfindung (vielleicht die Letzte)
    Folgende Angaben:
    Gehalt: 5,00 €
    Abfindung: 1,00 €


    Wie buche ich Gehalt und Abfindung, damit in der Lohnsteuerbeschenigung folgendes erscheint:
    Zeile 3: 5,00 €
    Zeile 4: 1,00 € (Lohnsteuer)
    Zeile 5; 0,10 € (Soli)


    Zeile: 9 oder 10: 1,00 €
    Zeile 10: 0,50 € (Lohnsteuer für 9 oder 10)
    Zeile 12: 0,01 €


    Bei meinen bisherigen Versuchen auch mnit Lohnart Nr. 57 ( nicht SV-Pflichtig), erschien alles unter
    Zeile 3: 6,00 € (Lohnsteuer)
    Zeile 4: 1,50 € (Soli)


    Hat jemand eine Idee?
    Danke im Voraus.


    Gruß an Alle


    RP.Stone:


    Ich freue mich schon auf das Jahresende, dann hat Kaufmann, Suite und wie auch immer das Programm heisst, mit den grossen und kleinen Symbolen und den manchmal eigenttümlichen Button (wie lange habe ich den Punkt "Mitarbeiter scheidet aus gesucht" und die Warterei auf die spannenden updates zum Jahresende/ -anfang ein Ende.

    Hallo an Alle,


    ich muss bald einen Mitarbeiter kündigen; einschl. SV-Meldung: Grund Beendigung des Arbeitsverhältnisses; aber wie kann ich das im Modul Lohn bewerkstelligen? .
    Im Handbuch ist dies m.E. nicht näher beschrieben.Im Forum habe ich auch nichts gefunden.
    Unter Mitarbeiter verwalten komme ich auch nicht weiter.
    Hat jemand einen Tip?


    Danke im voraus.


    Gruß an Alle

    Hallo an Alle,


    das mit den "Prokollsätze" hat sich erledigt; mein Fehler.


    Aber jetzt habe ich gerade diese Meldung erhalten " .... über htpp--- ab 1.7. .. über https..."
    Ich dachte, dies wäre mit dem update 5184 erledigt oder doch nicht?
    Muß noch etwas umgestellt werden? Kann mir jemand helfen?


    Danke im Voraus.


    Nachtrag: oder liegt es am Zeitpunkt der Übertragung, es gibt 2 Möglichkeiten
    Die 1. Möglichkeit: "Beitragsnachweise", dies habe ich getan
    Die 2. Möglichkeit: "Monatabschluss, Daten übertragen" - Bei mir erschien die Meldung " es sind keine Daten vorhanden" , ist ja auch klar, waren ja bereits übermittelt


    Gruß RP.Stone

    Dateien

    Hallo,


    ich habe da mal eine Frage.
    Mit dem update 5184 wurde die Übermittlungsart des Beitragnachweises geändert.
    Für den Monat April habe ich zusätzlich zu dem "alten" Beitragsnachweis einen Ausdruck "Protokollsätze" - "Unternehmer 2016 -Versenden von Dateien im Bereich der Sozialversichung ... "erhalten.
    Für den Monat Mai kann ich nur den "alten" Beitragsnachweis ausdrucken. Die "Protokollsätze" finde ich nicht.
    Kann mir jemand sagen, wie ich an den Ausdruck "Protokllsätze" komme.


    Vielen Dabk im Voraus.


    Gruß RP.Stone

    Hallo,


    merkwürdig, bei mir sieht es nicht so aus. Siehe unten.
    Wie sieht denn bei DIR unter Personal/ Parameter/ Finanzamt ElstAM der Ein- und Ausgang aus?
    Hier sind bei mir die ein- und ausgehenden Daten gelistet.


    Oder vielleicht hier: Abrechnung/ Assistent zur Prüfung/ Elster-Meldung erzeugen mit Haken versehen?


    Gruß an Alle


    RP.Stone

    Hallo an Alle,


    Fehler gefunden; und zwar über Umweg.
    Fehlermeldung bei Wiso Sprabuch 2016 "Das Prgramm kann nicht gestartet werde, da MSVCP120.dll auf dem Rechner fehlt, installieren ........."
    Gesagt getan, und siehe da, Sparbuch 2016 läuft und das Versendung über Elster mit Kaufmann oder wie auch immer funktionierte wieder.


    Die obige MS Datei ist wohl für das einwandfreie Starten mehrer unterschiedlicher Progrmamme verantwortlich.


    Gruß an Buhl Programmierer und warum kam die Fehlermeldung bei Sparbuch und bei Kaufmann nicht?.


    Gruß an Allle

    Hallo Squenz,


    danke für den Tip.
    Genau das habe ich auch schon getan, aber ist trotzdem nicht OK.
    Meistens erscheinen beim Klick auf Elster (U.st.-vor) die zwei Popups (siehe Nachtrag 2)
    Einmal konnte ich sogar per Elster-Klick übertragen; danach erschien immer wieder die Meldung


    Aber ein bis drei Vater-unser beten und probieren, kann ja nicht der Sinn der Sache sein.


    PS
    Zwischenzeitlich hatte ich die U.st. direkt bei Elster im Internat gemeldet, null Probleme


    Gruß an Alle

    Hallo,


    es ist mal wieder soweit, ein neues Jahr eine neues Glück,


    win 10
    altes build 5164
    neues build 5170
    ester5165.exe upgedatet
    Elster-Zertifikat aktuell


    Nachdem ich mit dem alten build die U.st. Vornmeldung für 12/2015 NICHT per Elster übertrage konnte, habe ich mit der Elster.exe Datei upgedatet (die Elster.bpu funktionierte bei mir nicht).
    Die Umsatzsteuervoranmeldung funktionierte einwandfrei.


    Heute wollte ich die Voranmeldung für 01/2016 per Elster übertragen.
    Folgende Fehlermeldung: Möchten Sie die Elster-Schnittstellenbiblioteken aus dem Interner laden usw. (siehe Anhang)


    Auf "Ja" geklickt; aber nichts passiert; jetzt drehe ich mich mit Elster im Kreis.


    Weiss jemand Rat?


    Danke im Voraus.
    Nachtrag: Mit der Schritt-fürSchittanleitung hat es auch nicht geklappt; Mit dem Klicken auf "Ja" wuirde gar nichts runtergeladen; über Datei die derzeitige Elsterversion 2014.12.13.0 auch die .bpu brachte nichts.


    Nachtag: 2: Beim Anklicken der Elster-Schaltfläche erscheinen zwei Popups; einmal das obige mit der Fehlermeldung und dann ganz kurz eine zweites, so schnell, dass man den Text nicht lesen kann! ?



    Gruß an Alle

    Dateien

    • Elster.pdf

      (399,35 kB, 151 Mal heruntergeladen, zuletzt: )