Beiträge von Tinkerbell

    Hallo Burki,


    die Aktualisierung der Postleitzahlen wurde in unsere Supportdatenbank aufgenommen und an unsere Entwicklungsabteilung weitergeleitet.


    Es grüßt freundlich


    Christina Pelzer
    Buhl Data Service Center

    Hi,



    derzeit werden die Zahlungen automatischer der Kategorie "Zahlung vom Mitglied" zugeornet. Wenn diese Einnahmen auf verschiedenen Kostenarten aufgeführt werden sollen, müssen diese dann auch bei der Einnahme angegeben werden.
    Ist z.B. auf einer Rechnung zu einem Mitglied der Beitragssatz und eine Leistung, kann man diese Einnahme dann unter Zahlung Bank/Kasse als eine Splittbuchung mit dem Beitragssatz und der Leistung verbuchen.
    Für den Beitragssatz nimmt man dann Zahlung zu Rechnung / Mitglied und für die Leistung Einnahme / Ausgabe.

    Hallo zusammen,



    ich hatte das selbe Problem und habe mich an den Support gewendet. Der Support hat mir empfohlen den Virenscanner einmal explizit zu beenden. Und siehe da - das Update wird geladen und ausgeführt.

    Hallo Compass,


    eigentlich ist die Sache eindeutig. Im Schreiben steht folgendes:


    "Einzige Voraussetzung für die Weiterarbeit mit der Version 2010 ist ein gültiger Nutzungszeitraum Ihrer vorliegenden Version 2009."


    Also wenn du noch einen gültigen Nutzungszeitraum hast, ist die Version 2010 kostenlos. Nach Ablauf deines Nutzungszeitraums von 365 Tagen, hast du die Möglichkeit, den Nutzungszeitraum kostenpflichtig zu verlängern. Du zahlst hier für den Nutzungszeitraum und nicht direkt für die Software.

    Hallo zusammen,


    ich war gerade auf der Homepage von Buhl. Das Update ist jetzt auch direkt aus der Software verfügbar. Folgende FAQ steht online, wenn das Update manuell geladen werden soll:


    Wie kann ich das aktuelle Programmupdate 10.0.3510 und das aktuelle ElStEr-Update 10.0.3510 manuell laden?


    Sie haben die Möglichkeit sowohl das aktuelle Programmupdate, als auch das aktuelle ElStEr-Update manuell herunterzuladen. Stellen Sie zunächst sicher, dass eine aktuelle Datensicherung erstellt wurde und zusätzlich auf einem externen Medium gesichert ist. Um das aktuelle Programmupdate 10.0.3510 zu laden, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link:


    http://update.buhl-finance.com…n/2010/WebUpdate_3510.exe


    Um das aktuelle ElStEr-Update 10.0.3510 zu laden, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link:


    http://update.buhl-finance.com/hotline/db/2/elster_3510.exe


    Speichern Sie das Update auf Ihrer lokalen Festplatte und führen Sie dieses anschließend per Doppelklick aus. Nach erfolgreicher Aktualisierung starten Sie die kaufmännische Software wie gewohnt.



    P.S. Der Link in der vorherigen Anleitung wurde von europe01 soeben korrigiert. Danke an europe01 für die schnelle Umsetzung.

    Hallo Matthias,




    die Meldung "Fehler beim Laden der Tresor.dll kann laut Support zwei Ursachen haben:



    1) Unzureichende Benutzerrechte. Melde dich ggf. einmal als Administrator an und versuche das Bankkonto anzulegen.


    2) Die Banking-Komponente ist beschädigt. Folge einmal der nachstehenden FAQ von Buhl:


    Wie kann die Letstrade-Schnittstelle neu installiert werden?


    Hinweis:


    Sie können die Online-Banking Schnittstelle einzeln entfernen und neu installieren, um deren Funktionalität sicherzustellen:




    • Laden Sie unter folgendem Link von unserer Internetseite die aktuelle Version der LetsTrade Komponente:
      https://update.buhl-finance.co…rade/letstradeinstall.exe
    • Beenden Sie alle laufenden Anwendungen inklusive der Antivirensoftware.
    • Deinstallieren Sie über „Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Software" das Programm „LetsTrade".
    • Starten Sie den Windows Explorer, wechseln Sie in das Verzeichnis „C:\Programme" und löschen Sie den Ordner „LetsTrade".
    • Installieren Sie die zuvor geladene Datei mit einem Doppelklick.
    • Starten Sie nach erfolgter Installation Ihren Rechner neu.

    Hallo Ringer,


    über "Extras > Briefpapier gestalten" hast du die Möglichkeit das Briefpapier anzupassen. Im unteren Bereich gibt es meines Wissen die Option "für Briefpapier reservierter Rand > unten". Stell diesen einfach mal ein bisschen größer ein.

    Hallo saralove,


    im Installationsverzeichnis unter C:\Programme\Buhl\Mein Verein\DB findest du die Datenbanken. Die Datei "DB0.FDB" ist die Demodatenbank und die Datei "DB1.FDB" ist die Vereinsdatenbank. Da deine Daten in der Demodatenbank eingetragen wurden, benennst du die Datenbanken einfach um. Mach aus der "DB0.FDB" einfach die "DB1.FDB" und umgekehrt.

    Ich möchte in der Lieferanschrift auch das Land mit andrucken. Im Standardformular ist die Formel:


    if(AktMand.Land=AktVog.Ans.Land ,AktVog.Ans.PLZOrtInfo,AktVog.Ans.PLZ + ' ' + Upper$ (AktVog.Ans.Ort)) hinterlegt. Ich möchte das Lieferland aber auch drucken, wenn es eine deutsche Adresse ist (also DEUTSCHLAND). Gebe ich nur die Formel AktVog.Ans.Land an, wird mir eine Zahl und kein Text ausgegeben.


    Hat jemand eine Idee?


    Das verschweifelte fleißige Bienchen

    Hi Hagrufa,


    noch eine Info! Deine Frage hast du bei "WISO Kaufmann, Buchhaltung etc." eingestellt. Es gibt für "WISO Mein Büro" einen Extra Bereich.


    :roll: das fleißige Bienchen

    Hallo Hagrufa,


    die Meldung sagt nicht direkt aus, dass du keinen Internetanschluss hast. Die Software findet anscheinend nicht die richtigen Einstellungen.


    Hast du eine DSL oder ISDN Verbindung? Wenn ja, prüfe im Internet Explorer über Extras > Internetoptionen > Verbindungen die Wählverbindungen. Die Software greift auf die Standardinternetverbindung deines Explorers zurück. Solltest du Wählverbindungen eingetragen haben, welche du nicht nutzt dann lösche diese einfach mal.


    :roll: das fleißige Bienchen