Beiträge von walterschmitz

    Der eine Drucker ist an einem Debian server angeschlossen, der auch die Druckaufträge verwaltet. Leider ist der aber nicht immer angeschlossen.
    Der zweite Drucker hängt per USB an einem weiteren Rechner, der aber auch nicht immer angeschlossen ist.


    Als PDF-Creator nutze ich FREEPDF, der funktioniert bei mir ansonsten auch ganz gut, nur WBK schlägt mir den halt nicht in der Auswahlliste vor.
    Wahrscheinlich weil einer der Netzwerkdrucker als Standard eingetragen ist und er diesen nicht findet.


    Ich denke, aber dass dann doch die anderen zur Verfügung stehenden Drucker angezeigt werden sollte, sonst könnte man die Drucker auch nicht umstellen.


    Oder muss ich solange den Standard-Drucker von Windows umswitchen?


    Gruß

    Hallo,


    der Drucker-Konfigurator findet leider keine Drucker bei mir, obwohl welche installiert sind.


    Es handelt sich dabei um 2 Netzwerkdrucker und um einen PDF_Drucker, also einen Treiber, der aus einem Ausdruck ein PDF_Dokument erstellt.


    Hat jemand eine Idee, warum da kein Drucker gefunden wird?


    Kann daher auch keine Ausdrucke am Bildschirm anzeigen lassen, bevor ich wirklich ausdrucken wollte (was natürlich auch nicht gehen kann).


    Danke für Hilfe

    Hallo,


    ich würde gerne sowas in folgender Art machen:


    Kunden können bei mir Lieferungen bekommen und am Ende vom Monat eine Gesamtrechnung dazu.
    Dazu muss ich auf der Rechnung aber die Möglichkeit haben, dass der / die Kunde(n) ausgewiesen bekommen, wenn sie die Artikel x 10mal bis zum 03.06.05 bestellt und geliefert bekommen und den Artikel y 12mal bis zum 02.05.05 und danach z.B. den Artikel x 3mal bis zum 06.06.05
    also ungefähr so:
    Rechnung für Kunden x
    Pos Anzahl Bezeichnung Betrag
    1 10 Artikel_X (geliefert am 03.06.05) 10
    2 12 Artikel_y (geliefert am 02.06.05) 14,00
    3 3 Artikel_X (geliefert am 06.06.05) 3,99
    ...
    ...


    Der Kunde muss auf der Sammelrechnung erkennen, dass er bestimmte Artikel in bestimmten Anzahlen bis zu einem gewissen Datum bestellt und geliefert bekommen hat.


    Das ganze soll auf einer Gesamtrechnung und nicht auf mehrere einzelnRechnungen dargestellt werden.


    Ist sowas möglich?
    Oder hab ich mich zu kompliziert oder undeutlich ausgedrückt?


    Danke für Hilfe