Packshot WISO steuer:Sparbuch 2018

Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Probieren Sie das WISO steuer:Sparbuch in aller Ruhe aus, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ganz unverbindlich und so lange Sie mögen. Nach der Freischaltung nutzen Sie auch die Formularvorschau, den Ausdruck und die Abgabe Ihrer Steuererklärung per ELSTER.

Unsere Kunden sind begeistert:

Verfasst von Martina Lehmann
am 07.04.2018
sehr gut-wie immer
Etwas neu gestaltet-Fehler bei Elster vorhanden gewesen-wurde behoben.Fast auf den Cent genaue Berechnung der EST.Übernahme vom vorherigen Jahr und Abfrage vom FA gut.Empfehlenswert,
Verfasst von Philipp Holzhauser
am 07.04.2018
Jedes Jahr aufs Neue
Seit vier Jahren benutze ich mittlerweile die WISO Software und muss sagen, dass es zumindest bei meiner sehr einfachen Steuererklärung sehr hilfreich ist. Also wer nichts außergewöhnliches hat, bekommt viel zurück für die 20 Euro kosten.
Verfasst von Sumsi
am 06.04.2018
Für Einsteiger sehr gut geeignet
Habe diese Software nun schon zum zweiten Mal benutzt und kann sie als absoluter Anfänger wärmstens weiterempfehlen. Man kann einfach nichts falsch machen und kommt zu einem guten Endergebnis. Da spar ich mir die paar Hundert Euro für einen Steuerberater sehr gerne.
Verfasst von Sumsi
am 06.04.2018
Für Einsteiger sehr gut geeignet
Habe diese Software nun schon zum zweiten Mal benutzt und kann sie als absoluter Anfänger wärmstens weiterempfehlen. Man kann einfach nichts falsch machen und kommt zu einem guten Endergebnis. Da spar ich mir die paar Hundert Euro für einen Steuerberater sehr gerne.
Verfasst von Wolfgang
am 06.04.2018
Steuersparbuch 2018
Da ich dasSteuersparbuch auch im letzten Jahr nutzte, kann nur sagen sehr gut,
einfach zu handhaben, verständlich auch für Laien, super Hilfe in allen Bereichen!
Deshalb vergebe ich hier 5 Sterne
Verfasst von Tom
am 06.04.2018
Steuersparbuch 2018
Wir benutzen das Wiso Steuersparbuch inzwischen seit 6 Jahren und sind bis dato super zufrieden.
Wie bei allem was neu ist, tut man sich zunächst ein wenig schwer.
Die Installation hat ein wenig Zeit gebraucht. Wir benötigten allerdings nur eine Installation, die ohne Registrierung möglich ist.
Bei den zwei weiteren möglichen Installationen ist dann allerdings die oft bemängelte Registrierung notwendig.
Stört uns aber nicht.
Beim Öffnen des Programms ist man als absoluter Laie zunächst mal ein wenig überrumpelt.
Das Spektrum des Programms ist für "Normalos" schon enorm, was einen beim deutschen Steuerdschungel allerdings auch nicht verwundert.
Unserer Meinung nach wird man sehr gut durch alles hindurchgeleitet. Es gibt immer wieder Hinweise und Antworten bei der Aufstellung.
Bei der ersten Eingabe aller Daten einer Steuererklärung wirds schon ein wenig Zeit brauchen.
Macht man ja schließlich nicht jeden Tag.
Nach Eingabe aller Daten gibt einem das Programm noch Hinweise zur Steueroptimierung.
Es wird dargestellt bei welchen zusätzlichen Eingaben sich noch Steuervorteile erzielen lassen.
Ebenfalls noch gut zu erwähnen ist die Übernahme der Daten aus dem Vorjahr.
Alle Daten werden ins neue Jahr übernommen und müssen nur noch aktualisiert werden. Spart im nächsten Jahr sehr viel Zeit.
Aktualisierte Daten werden mit einem grünen kleinen Haken versehen.
So sieht man immer was man bereits aktualisiert hat.
Man sollte allerdings bei Erstellung der Steuererklärung wissen was man alles absetzen kann.
Man muss sich vor Augen halten das es sich hier um ein Programm handelt, das zur Abgabe einer Steuererklärung dient,
zaubern kann es aber auch nicht.
Bei einer sehr umfangreichen Steuererklärung, zu der es fundiertes Fachwissen braucht, wird es einen Steuerberater nicht ersetzen können.

Zur elektronischen Kontaktaufnahme mit dem Finanzamt gibt es zwei Möglichkeiten
Entweder über die Fa. Buhl oder über Elster.
Die elektronische Abfrage für einen Abruf bereits übermittelter Daten beim Finanzamt, der vorausgefüllten Steuererklärung dienend, sowie die elektronische Abgabe der Steuererklärung ist über beide Programme möglich.
Bei der Fa. Buhl ist eine Identitätsfeststellung nötig. (Post-Filiale)
Bei Elster läuft es über ein Identitätszertifikat von Elster

Alles in allem gebe ich dem Programm fünf Sterne.
Verfasst von Mäkelmeier
am 05.04.2018
Endlich kein Abo-Generve mehr
Ich nutze das Wiso Steuersparbuch seit vielen Jahren und bin im Großen und Ganzen zufireden damit.
Wenn man sich auf die Logik der Datenerfassung einlässt und daran gewöhnt hat, kommt man damit relativ zügig zum Ziel.
Ob es bessere Software gibt, kann ich leider nicht beurteilen. das Wiso SteuerSparbuch ist aber ein akzeptabler Weg.

Endlich. Endlich. Endlich hört mit dieser Version das ständige Genöle des Programms auf, welche Vorteile man mit dem teureren Abo hat und das Einspielen von Korrekturen ist nun endlich auch ohne Abo direkt sehr einfach möglich. Daher auch die 5 Sterne. Die gibt es nur, wenn mir Software Probleme löst und Aufgaben abnimmt und nicht zusätzlichen unnötigen Aufwand bei der Nutzung erzeugt.

Gelungen finde ich auch die Integrataion der Online-Steuererklärung ohne unterschriebene Erklärung (dafür mit Zertifikat). Das ist für meinen Geschmack sehr gut umgesetzt und man wird bei der Einrichtung der Zertifikate gut begleitet.
Verfasst von Sebastian Schöniger
am 05.04.2018
Seit meiner ersten Steuererklärung mein Steuerberater
Zugegeben ich hab keinen Vergleich, aber hatte auch nie einen einzigen Grund mir etwas anderes anzuschauen. Die Steuererklärung geht schnell und unkompliziert. Gerade die neuen Funktionen mit automatischen Abruf der Belege oder das Papierlose einreichen auch ohne Elster Registrierung sind super. Bin mir sicher, würde ich es selbst machen würde ich weit weniger herausbekommen, da viele Tipps dabei sind, wo man noch was angeben kann oder auch Pauschalen ansetzen kann.