Probleme mit Sparda-Bank bei verschiedener Konto-Kundennumme

  • Hallo,
    Folgendes Problem:
    Wir haben 2 Konten bei der Spardabank hannover.
    Das eine mit gleicher kunden-und Kontonummer,lässt sich
    sofort einrichten,das andere hat verschiedene Konto-und Kundennummern
    (eine 10 vor der Kundennummer).In der HBCI Kontaktübersicht läßt
    sich dies auch einrichten,jedoch beim neuen Kontoerstellen kommt
    der Fehler Dialog abgebrochen (HBMSG=10321)(9800).
    Zuvor muss man noch sagen das das Programm Konto- und Kundennummer
    identisch einträgt, Obwohl dies in der HBCI Kontakübersicht geändert wurde.

  • Habe ein ähnliches Problem gehabt - Kontoumsätze der Kreditkarte
    Versuch Folgendes: Leg ein neues Konto an und zwar als Kreditkarte. Als Kreditkartennummer gibst du die Kontonummer mit der 10 davor an. Auf der nächsten Seite kannst und mußt Du dann die normale Kundennummer eingeben. Die online PIN - ist dann natürlich dieselbe wie bei dem Konto ohne 10 davor :wink:
    Bei mir war es eine 110 vor der Kontonummer und die hab ich so perfekt als Kreditkarte im Bereich Verbindlichkeiten. Das Problem ist, das die Konten bei Sparda offenbar als Unterkonten verwaltet werden und gar nicht eigenständig führbar sind. Also nur per Kreditkarte und also nur Umsätze abrufen.


    beste Grüße
    L.G.