Tabellen von EÜR werden nicht ausgedruckt

  • Hallo zusammen,
    ich habe endlich die Steuererklärung fertig bekommen :) War gar nicht so einfach mit Elterngeld, Kleingewerberegelung usw. aber dank der Software wirklich machbar!


    Da ich letztes Jahr erst das Unternehmen gegründet habe, wollte ich wissen, wie das mit der EÜR ist. Ich habe die Einzelposten der EÜR ordentlich in die Tabelle der Software eingetragen. Der Haken bei "Tabelle drucken" ist gesetzt, aber leider kommt die Tabelle im Anhang nicht mit raus. Muss die Tabelle mit den einzelnen Positionen der Ein-und Ausgaben nicht ausgedruckt werden, oder ist das ein Softwarefehler? Soviel ich weiß, braucht das FA ja auch keine Belege hierfür, oder? Langt dann wirklich nur die Summe in den einzelnen Zeilen?


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen.


    Falls nötig die Software: WISO steuer:Sparbuch 2017 24.06


    Viele Grüße,
    Stefanie F.

  • Hallo Stefanie,


    Das Finanzamt möchte das Formular EÜR, dort sind nur die Summen verzeichnet. Für dich selber solltest du die Tabellen als Nachweis ausdrucken (oder als Pdf speichern). Belege will das Finanzamt zunöchst nicht - aber: du musst sie, da gewerblich, 10 Jahre aufbewahren!

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 10 Professionel

  • Hallo Nesciens,


    vielen Dank für deine Antwort. Die Belege werde ich natürlich aufheben, dass ist klar. Die 10 Jahre wusste ich. Mich erstaunt es nur, dass das FA noch nicht einmal die Auflistung braucht mit Einzelsummen, Rechnungsnummer und Firma der gekauften Gegenstände. Ebenso keinerlei Angaben zu den gestellten Rechnungen. Wenn ich meine Mieteinnahmen und alles vom Haus abrechne, dann muss ich die Belege für Reparatur, Nebenkosten und Anschaffungen immer alle mit einreichen.

  • Wenn ich meine Mieteinnahmen und alles vom Haus abrechne, dann muss ich die Belege für Reparatur, Nebenkosten und Anschaffungen immer alle mit einreichen.

    Vermutlich aber nur, weil du noch eine Papiererklärung abgibst. Per Elster ist das alles nicht notwendig, sofern du mit Zertifikat abgibst. Du musst die Nachweise dann auch nur noch aufbewahren und auf Nachfrage einreichen. Das ist ein Vorteil von Elster!

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 10 Professionel