Shopanbindung zu Shopware 5.6 bzw PHP 7.2/7.3 funktioniert nicht mehr

  • Hallo,

    Seitdem wir ein Update auf Shopware 5.6 durchgeführt haben, geht unsere Schnittstelle nicht mehr. Es erscheint das uns sicher allen bekannte...

    ........

    Fehler: Es konnten keine Daten vom Webshop geholt werden.

    Bitte überprüfen Sie in den Einstellungen die Internet-Adresse, die Identifikationskennung und das Passwort.

    .......


    Ich habe bereits regen Mailkontakt mit Buhl, jedoch ist keine Lösung gefunden wurden. Nachdem ich die Daten an Buhl gesendet habe, kamen auch so Antworten wie "Das Passwort von ihnen war falsch eingegeben, 8 Zeichen weniger als im Plugin angegeben"... Wobei ich dies mehrfach kontrolliert habe und es davor ja so auch funktioniert hat. Das Plugin gibt es ja über den Pluginmanager in der Version 1.3.1... wir haben jedoch vom Buhl die Version 1.3.2 per eMail erhalten... doch auch die Version verschaffte keine Besserung.


    Angeblich funktioniert das Plugin mit der Shopware 5.6, welche ja z.B. auch neuerdings auf PHP 7.2 bzw 7.3 setzt.


    Nun meine Frage an euch, habt ihr auch das Problem, oder kann jemand bezeugen, dass das Plugin wirklich mit 5.6 läuft? Ich möchte ja auch ausschließen, dass der Fehler an uns liegt... alles Andere funktioniert mit dem Shop wie immer. Auch für Hilfreiche Tipps wären ich sehr sehr Dankbar.

  • Das Modul ist gar nicht für Shopware 5.6 freigegeben.

    Wer sagt dass das Plugin funktionieren soll ? Ich habe dazu schon beim Support angefragt und die gegenteilige Aussage bekommen: Dass es nicht funktioniert. Die Entwickler würden dran abeiten und ein Update rausbringen, aber wie immer: Warten, warten, warten.

  • Danke für Deine Antwort... Na toll... Ich habe dort schon mit mehreren gesprochen und habe wie gesagt auch schon ein paar Mails mit denen ausgetauscht... es hieß, Fehler liegt bei mir (Passwort etc.), das Plugin geht angeblich für 5.6. Hast du auch die 1.3.2 oder die 1.3.1? Mir wurde damals nur letztere angezeigt, und dort stand auch "inkompatibel zu 5.6". Per Mail habe ich ja dann die Version 1.3.2 erhalten, welche ebenfalls nicht geht.


    https://www.buhl.de/faqs?article=831


    Auf der Seite steht auch, unterstützte Shopsysteme: Shopware (Version: 3.5.x und 4.1.0+ 5.0.x - 5.6.x)

    --------------------

    Die letzte Antwort per Mail war:

    Die von Ihnen zugesandten Informationen wurden an unsere Entwicklungsabteilung zur Prüfung weitergeleitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine verbindliche Aussage über die Dauer der Klärung des Sachverhaltes möglich ist. Selbstverständlich wird sich um eine schnelle Klärung des Sachverhaltes bemüht. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden Sie umgehend benachrichtigt.

    --------------------


    Ich denke mal, dass ich dann mal wieder ein downgrade machen werde, und warte einfach, bis es wieder ein Update gibt. Wäre nett, wenn Du hier kurz etwas schreiben könntest, sobald sich etwas ergibt.

  • 1.3.1

    1.3.2 kenne ich nicht; ich kenne nur die 1.3.1 die offiziell bis Shopware 5.5.10 freigegeben ist. So steht es auch im Store zur 1.3.1


    Mach mal einen Screenshot von Deinen Ecommerce-Einstellung zum Shop und poste hier.

    Oder noch besser: schicke hier die 1.3.2 dann kann ich das mal ausprobieren.

  • Diese Variante mit https habe ich auch schon durch, allerdings habe ich den letzten slash (den meintest du sicher mit "backslash") nie entfernt, da dies ja extra so im Beispiel steht. Alles gelöscht und neu gemacht habe ich aber auch noch nicht. Mich würde es halt wundern, denn mit der 5.5.10 geht ja auch alles genau so wie ich es als Bild hochgeladen habe. Egal ob ich https oder http schreibe, es geht immer.


    Es ist auch so, sobald ich die Adresse ganz falsch schreibe, dann kommt ein anderer Fehler in dem steht, dass die Adresse gar nicht zu erreichen ist. Den Wortlaut habe ich leider nicht mehr im Kopf.


    Bin gespannt, ob es bei Dir damit funktioniert... habe leider nicht immer die Zeit dazu, von der alten Version auf die Neue zu springen und eine zweite zum testen habe ich noch nicht angelegt, bis jetzt hat immer alles nach dem Update funktioniert.


    Viele Dank schon mal :)

  • Vorhin habe ich eine Mail bekommen, dass an einem Update gearbeitet wird und ich eine Nachricht bekomme, sobald es geht.


    Das hätte man mir auch schon vor zwei Wochen sagen können, und nicht die Schuld erstmal auf falsch eingegebene Daten,... schieben


    ...hätte viel Zeit erspart :(


    Danke, dass du es auch getestet hast! :)