Adressetiketten-Druck

MeinBüro bietet eine besonders einfache und intuitive Möglichkeit, Adressetiketten zu drucken. Die Etiketten können sogar mit → Internetmarken-Porto frankiert werden. Die Seriendruckfunktion von MS Word ist dafür nicht erforderlich. Und so gehen Sie vor:

  • Sie wechseln im Arbeitsbereich „Stammdaten“ zur Interessenten-, Kunden- oder Lieferanten-Tabelle,
  • markieren den Kontakt oder die Kontakte, für die ein Adressetikett gedruckt werden soll (Mehrfachauswahl wie üblich mit gedrückter STRG- oder UMSCHALT-Taste),
  • klicken anschließend mit der rechten Maustaste in die farblich hervorgehobene Auswahl (oder auf „Weitere Funktionen F3“) und dann auf
  • den Kontextmenübefehl „Drucken“ – „Adressetikett drucken“.

Eine ausführlichere Beschreibung des praktischen Adressetiketten-Drucks finden Sie im Kapitel „Büroalltag bewältigen“.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Anschriften (Weitere Adressen)

Sofern das Zusatzmodul "Auftrag+" freigeschaltet ist, haben Sie in der Kundenkartei Zugriff auf die Registerkarte "Anschriften" (vormals: "Weitere Adressen"): Zusätzlich…
Jetzt entdecken

Anschriften (Weitere Adressen)

Sofern das Zusatzmodul "Auftrag+" freigeschaltet ist, haben Sie in der Kundenkartei Zugriff auf die Registerkarte "Anschriften" (vormals: "Weitere Adressen"): Zusätzlich…
Jetzt entdecken

Landkartenanzeige

MeinBüro zeigt Ihnen die Standorte Ihrer Geschäftspartner auf den Online-Karten von Google Maps und Bing. Alternativ zur einfachen Kartendarstellung können…
Jetzt entdecken
In welche MeinBüro Anwendung möchten Sie sich einloggen?
Welche MeinBüro Anwendung möchten Sie testen?
Welche MeinBüro Anwendung möchten Sie erwerben?