Print & Digital – jetzt verbraucherblick-Abo umstellen

 

Stellen Sie jetzt Ihr verbraucherblick-Abo um!

Mit dem Abo Print & Digital erhalten Sie unsere Erfolgsrezepte und Spartricks monatlich gedruckt in Ihren Briefkasten und zusätzlich wie gewohnt für PC, Laptop, Smartphone und Tablet als Download.

So erhalten Sie in Zukunft monatlich unabhängige, konkrete und detaillierte Tipps und Tricks zum Thema Finanzen, Recht, Vorsorge und Alltag auch in Papierform zum bequemen Schmökern auch als gedrucktes Heft.

Ihr gewohntes Abo wird dann von uns ab Ausgabe 09/2018 auf die neue Form umgestellt. Sie müssen dazu keine Fristen beachten. Bereits gezahlte Beträge werden unbürokratisch verrechnet.

 

Themen der aktuellen Ausgabe

Lebensabend im Ausland - verbraucherblick 09/2018

Lebensabend im Ausland

Lebensversicherungen halten oder verkaufen? - verbraucherblick 09/2018 Lebensversicherungen halten?
Grundsicherung im Alter - verbraucherblick 09/2018 Grundsicherung für Senioren Betriebsrente - verbraucherblick 09/2018 Lohnt sich betriebliche Altersvorsorge?
Wochenendtrip in Sofia - verbraucherblick 09/2018 Bulgarische Lebensfreude in Sofia Letzte-Hilfe-Kurse - verbraucherblick 09/2018 In den Tod begleiten
Georg Bollig - verbraucherblick 09/2018 Interview: Tabu Sterben überwinden Katzenfutter: teuer oder billig? - verbraucherblick 09/2018 Katzenfutter im Test
Fertiglebensmittel - verbraucherblick 09/2018 Zu faul zum Kochen Fleischersatzprodukte - verbraucherblick 09/2018 Fleischersatzprodukte
Fitnessarmbänder - verbraucherblick 09/2018 Trainer am Handgelenk Annabel Oelmann - Verbraucherzentrale Bremen - verbraucherblick Widersprechen kann sich lohnen

 

 

 

Häufig gestellte Fragen zum verbraucherblick Print & Digital

Wie oft und wann erscheinen die Ausgaben?

verbraucherblick erscheint monatlich etwa am 20. eines jeden Monats. Dies ergibt 12 Ausgaben im Jahr.

Die Print-Ausgabe wird etwa zeitgleich mit der Download-Version versendet, so dass sie zeitnah nach der Download-Version eintrifft. Je nach Wohnort kann die Postlaufzeit leicht variieren.

Bitte geben Sie uns für die Lieferung der ersten Ausgabe Zeit bis Anfang/Mitte Oktober.

Läuft das Abo nach 12 Monaten automatisch weiter?

Das Abo verlängert sich wie gewohnt automatisch nach 12 Monaten um ein weiteres Jahr, wenn es nicht zuvor gekündigt wird.

Wie sind die Kündigungsfristen und wie kann ich kündigen?

Eine Kündigung ist wie bisher jederzeit – also theoretisch sogar bis zum letzten Tag der Vertragslaufzeit – möglich. Das Abo endet dann zum Ablauf der aktuell laufenden 12 Monate Vertragslaufzeit.

Zahle ich Portokosten? Wenn ja, wie viel?

Innerhalb von Deutschland erfolgt die Lieferung von verbraucherblick wie bisher versandkostenfrei.

Im europäischen Ausland gelten die allgemeinen Versandkosten für Buhl-Produkte.

Wann erhalte ich die erste Ausgabe?

Bitte haben Sie für die Zusendung der ersten Ausgabe stets etwas Geduld. Aus versandlogistischen Gründen und um Ihnen kein Porto berechnen zu müssen, erfolgt der Versand gebündelt. Die Ausgabe 09/2018 erreicht Sie voraussichtlich zwischen dem 5. und 9. Oktober 2018.

verbraucherblick-Abo? Oder lieber ein Einzelheft?