Letzte Artikel

25. Oktober 2021

Einsatz für die Familie

Werden die Eltern, der Partner oder sogar das Kind zum Pflegefall, ist das für die Angehörigen schon schwer genug. Wollen sie zumindest einen Teil der Pflege übernehmen, kann das zum scheinbar unüberwindbaren Hindernis werden. ...weiterlesen
25. Oktober 2021

Über den Tellerrand schauen

Wer gebrechlich ist, sich selbst nicht gut versorgen kann und trotzdem weiter zu Hause wohnen will, für den oder die ist Essen auf Rädern eine gute Option. Denn so gibt es mindestens eine vollwertige, ...weiterlesen
25. Oktober 2021

Zu Hause gut versorgt

Die meisten Senioren wollen so lang wie möglich in ihren gewohnten vier Wänden bleiben – auch mit Pflegebedarf. Das ist oft möglich: Von den aktuell etwa vier Millionen gesetzlich Versicherten mit Pflegegrad wohnen mehr ...weiterlesen
25. Oktober 2021

Senioren-WG statt Pflegeheim

Wenn der Pflegebedarf im Alter steigt, können nicht alle Betroffenen in ihren eigenen vier Wänden optimal versorgt werden. Ein Pflegeheim scheint dann oft die einzige Möglichkeit. Doch neben den klassischen Heimen etablieren sich seit ...weiterlesen
24. Oktober 2021

Virtueller Lauftreff

Für viele Sportler sind Wettkämpfe ein besonderer Ansporn. Die Veranstaltungen helfen dabei, das Trainingsprogramm motiviert durchzuziehen. Doch wegen Corona wurden viele Läufe abgesagt. Ein Marathon mit tausenden Teilnehmern war lange nicht denkbar. Zum Glück ...weiterlesen
24. Oktober 2021

Um kaum eine Antwort verlegen

Sie können Musik abspielen, das Wetter vorhersagen, die ungefähre Dauer für eine Autofahrt zwischen zwei Orten anhand aktueller Daten berechnen und die Einkaufsliste auf dem Smartphone verwalten. Digitale Sprachassistenten wie Google Assistant, Apples Siri ...weiterlesen
24. Oktober 2021

„Ey, Du Spacken!“

Beleidigungen und Bedrohungen verstoßen im Internet genauso gegen das Gesetz wie im realen Leben auch. Betroffene sind deswegen keineswegs schutzlos, sondern können sich zur Wehr setzen, indem sie den rechtswidrigen Beitrag von dem Betreiber ...weiterlesen
24. Oktober 2021

Buddeln, Bauen, Bürokraten

Das eigene Heim ist meist die teuerste Anschaffung im Leben. Wenn es neu gebaut wird, gibt es jede Menge zu bedenken. Viele Pflichten rund um den Hausbau haben mit Ämtern und Gesetzen zu tun. ...weiterlesen
24. Oktober 2021

Mal was anderes

Die einen tun es, weil sie Abwechslung brauchen, die anderen, um der Arbeitslosigkeit zu entgehen: Umschulen. Das bedeutet, einen ganz anderen Beruf zu lernen als den, den man ausübt, vielleicht sogar schon lang. Immerhin ...weiterlesen
24. Oktober 2021

Herzbrecherisch

Wer bei Instagram, Facebook oder Xing ein Profil hat, kennt womöglich die Kontaktanfragen von Fremden. Oft sind es gutaussehende Frauen und Männer, häufig arbeiten sie als Arzt oder sind beim Militär. Und alle sind ...weiterlesen