Rundungsdifferenz Anlage KAP

  • Hallo,


    ich möchte bei meiner Einkommenssteuererklärung die Anlage KAP abgeben. Ich habe alle Daten von der Steuerbescheinigung von der Bank, die ich für mein Tagesgeldkonto bekommen habe, händisch in die entsprechenden Zeilen eingetragen. Bei Höhe der Kapitalerträge waren es laut Bescheid der Bank 3,78€, was ich genau so eingegeben habe. Das Programm macht 3€ daraus (die Kirchensteuer, der Soli und die Kapitalertragssteuer werden nach der Eingabe nicht gerundet?!) und dann erscheint die Fehlermeldung, dass dem Finanzamt 4€ vorliegen. In der Fehlermeldung steht dann "Die erfassten Sparer-Pauschbeträge weichen von denen ab, die dem Finanzamt vorliegen (4,--€).". Kann ich diese Meldung ignorieren oder muss ich bei den Eintragungen etwas ändern?

    Ich weiß es ist nicht die Riesensumme, ich möchte aber wissen, wie es richtig funktioniert. :)


    Vielen Dank für die Antworten.