Plausibilitätsüberprüfung:hier.Einheitswertzeichen

  • :oops: Bitte, kann mir Jemand helfen?
    Ich möchte meine EKSt-Erklärung über Elster abgeben. . . .Ich benutze das Softwareprogramm von Buhl, hier kann ich das auch über Elster ans Finanzamt senden. .
    ABER... bei der Überprüfung wird mir angezeigt, daß:
    das Einheitswertzeichen zu lang ist : z.B.:Orginalzeichen: 53/001/027/010/004/7
    mir wird signalisiert, daß dieses Zeichen zu lang ist, daß nach 3 nummerischen Zeicxhen 10 - 17 alphanummerische Zeichen folgen sollen-aber kein "0"Wert. . wie !!! bitte, soll ich dann diese blöde Einheitswertnummer eingeben??,ich habe schon mehrere Varianten probiert, es funktioniert nicht!!
    Herzlichen Dank für Eure Hilfe. :mrgreen: