PayPal und Fremdwährungen bei MG 2008

  • Hi all,


    offline habe ich keine Möglichkeit gefunden, so etwas einzupflegen. Wie sieht das online aus? Wird es falsch, wird es automatisch umgerechnet oder ist die richtige Währung angegeben? Augenblicklich habe ich mangels aktueller Umsätze keine Möglichkeit, das selbst zu testen.


    Gruß,
    mcollector

  • Zitat von "mcollector"

    PayPal und Fremdwährungen bei MG 2008; offline habe ich keine Möglichkeit gefunden, so etwas einzupflegen.


    Ich kann dir nicht so ganz folgen.
    Ein Paypal Konto kannst du online anlegen.


    Zitat

    Wie sieht das online aus? Wird es falsch, wird es automatisch umgerechnet oder ist die richtige Währung angegeben?


    Ein Fremdwährungskonto kannst du nur offline anlegen.
    Hierbei kannst du dann auch die Währung angeben.
    Diese wird entsprechend der Devisenkurse umgerechnet.

  • Hi Polle01


    Zitat von "Polle01"

    Ich kann dir nicht so ganz folgen.

    Du kannst mit PayPal z.B. in Enlischen Pfund oder in US-Dollar bezahlen. Wenn Du die Währungsumrechnung über Deine Kreditkarte und nicht durch PayPal abwickeln lässt (PayPal will, glaube ich, 2,5% Gebühren dafür, bei der KK liegen diese bei 1,75% bis 0%), erscheint die Originalwährung in der Liste der PayPal-Transaktionen. Was passiert, wenn ich diese online einlese, kann ich, wie schon gesagt, augenblicklich mangels aktueller Umsätze nicht testen. Beim offline-Einpflegen, also Kontoauszug holen, für MG zurechtbiegen und dann importieren wird die Währungsspalte nicht berücksichtigt und der ursprüngliche Pfund- oder Dollar-Betrag erscheint fälschlicherweise als Eurobetrag.


    Ich hoffe, mich jetzt etwas klarer ausgedrückt zu haben.


    Gruß,
    mcollector

  • Alles klar, jetzt habe ich es verstanden. :idea:


    Ich habe zwar ein PayPal Konto, aber noch keine Zahlungen in anderen Währungen durchgeführt.


    Vielleicht kann dir aber jemand anders hier weiterhelfen.