Datenbank lässt sich nicht öffnen oder importieren

  • Hallo,


    ich bin bislang nicht so häufig hier im Forum, daher weiß ich nicht, ob mein Problem so schon auftrat. Ich habe mit der Suchfunktion zumindest keine Hilfe gefunden.


    Ich habe schlicht einen neuen PC aufgesetzt und möchte mein MeinGeld umziehen. Beide PCs haben Vista 32 und MG2010 Professional. Ich habe versucht, die Datenbank unter anderem Namen auf einem USB-Stick zu speichern, um sie auf dem neuen PC zu öffnen. Ich habe auch mehrfach versucht, eine Datensicherung über das Programm zu erstellen und auf dem neuen PC zurückzuschreiben. Ich habe auf dem alten PC auch sämtliche Regeln u.ä. entfernt, damit sie nicht stören.


    Alle Versuche schlagen fehlt mit immer derselben Fehlermeldung:
    "Die Datenbank wurde bereits mit einer neueren Version von WISO Mein Geld bearbeitet. Bitte installieren Sie alle verfügbaren Updates und versuchen Sie es erneut. Möchten Sie jetzt nach Updates suchen lassen?"
    Wenn ich JA anklicke, passiert länger nichts, dann werde ich aufgefordert, ein "Netzwerkkennwort" einzugeben (ich bin dauerhaft über die FritzBox 7170 mit dem Internet verbunden, daher brauche ich sowas eigentlich nicht), anschließend wird mir mitgeteilt, dass Mein Geld auf dem aktuellen Stand ist und keine Updates zur Verfügung stehen.


    Beide Programmversionen sind also aktuell und identisch. Trotzdem kann ich keinerlei Datenbank öffnen. Die einzige, die sich öffnen lässt, ist ein (wohl automatisches) Backup vom November 2008 (stammt also wohl noch von der Vorversion MG2009). Dann sind aber alle meine Buchungen weg.


    Was kann ich wohl tun? Ich bin für Hilfestellungen sehr dankbar.
    Christian Fürst


    ***************************
    EDIT:
    Ich konnte das Problem gerade ganz simpel lösen! Nach dem Stöbern auf den Buhl-Seiten habe ich das SP1 für MG2010 runtergeladen und installiert. Danach funktionierte der Import bzw. das Öffnen der Datenbank. So einfach und logisch kann es sein.
    Stellt sich mir nur die Frage: warum hat sich MG nicht von allein aktualisiert, als ich im Dateimenü auf Extras/Aktualisieren/Programm geklickt habe??? Und warum bekomme ich vom Programm die Meldung, dass es aktuell sei, wenn das gar nicht stimmt??? Dann hätte ich nicht zwei Tage lang rumsuchen müssen. :thumbdown:

  • Hallo,


    kann es sein, dass Deine Firewall die Update-Funktion blockiert? Buhl hat hierzu geschrieben:


    "17.12.2009 Abfrage Netzwerk-Kennwort bei Update-Prüfung
    Bei Einsatz von GDATA Internet-Security oder GDATA Total Care mit aktivem Webschutz kann die Update-Prüfung beim Start des Programms oder von Online-Transaktionen zur Abfrage von
    Benutzername und Kennwort führen.
    Zur Wiederherstellung der korrekten Funktion
    reicht es aus, eine Ausnahme zum Webschutz festzulegen. Rufen Sie dazu die
    Software auf.
    Klicken Sie im
    Abschnitt Webschutz auf "Ausnahmen festlegen". Geben Sie dann "loader.buhl.de" als URL und "MG2010 Updates"
    als
    Beschreibung ein.
    Bestätigen Sie die Eingabe mit Ok und schließen Sie die Whitelist mit dem "X". Anschließend kann das GDATA Security Center

    geschlossen werden.
    "


    Gruß


    Christian

  • Hallo Namensvetter,


    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich war gestern abend dann noch drauf gekommen, nachdem das mit dem Netzwerkkennwort immer noch nicht verschwunden war. Ich hatte sogar von meiner ursprünglichen MG-Installation noch einen GDATA-Patch gespeichert, der dieses Problem adressierte. Ich hatte mich nur nicht mehr dran erinnert. Patch installiert - und (fast) alles lief wieder.


    Ich musste nur noch einen neuen Datentresor anlegen. Dabei behauptete MG ständig, er existiere bereits, sei aber nicht zu finden. Keine Ahnung, wie die Neuinstallation auf einem neuen und völlig anderen Rechner (jungfräulich von der WISO-CD installiert) auf die Idee kommt, dass am alten Speicherort auf dem vorherigen Rechner eine trs-Datei liegen solle. Aber egal, ein Workaround brachte dann Erfolg: neuen Datentresor angelegt und anschließend in "MeinGeld" umbenannt.


    Jetzt habe ich alle Daten, alle Konten und alles ist gut. Lange genug hat es ja gedauert...


    Gruß
    Christian