Neuer Patch für WISO Mein Büro (Build 10.0.0.139)

  • Liebe Community,




    ab sofort steht für WISO Mein Büro die Version 10.0.0.139 zur Verfügung.




    Es wurden folgende Korrekturen und Änderungem vorgenommen.


    Änderungen Version 10.00.00.139:




    - Landkartendarstellung/Routenplaner: Die Parameter wurden nun anders codiert – Probleme mit GoogleMaps sollten nun erledigt sein.




    - Korrigiert: Gesamtbetrag der Rechnung wurde bei "Rechnung zu allen Auftragspositionen erstellen" u.U. falsch berechnet.




    - Zahlungsstatus der Rechnung: Bei Änderung des Zahlungsstatus in einer Rechnung per Tastatur (TAB u. Pfeiltasten), wurden keine weiteren Aktionen ausgelöst.




    - Probleme mit der Online-Poststelle behoben



    Änderungen Version 10.00.00.138:




    - Korrigiert: Im Bereich Lieferscheine wurden nicht die individuellen Felder der Angebote/Aufträge als Spalten angezeigt, wenn die Eigenschaft "Werte an Lieferscheine u. Rechnungen übergeben" bei den individuellen Feldern der Angebote/Aufträge eingestellt war.




    - Korrigiert: Aufträge: Abrechnungsstatus stand auf "vollständig abgerechnet" obwohl eine Position des Auftrags mit einem Betrag von 0,00 noch nicht geliefert wurde.




    - Anschriftenformatierung für die Schweiz korrigiert.




    - Kontextmenü in der Liste der Zahlungen korrigiert.




    - In den Tabellenauswertungen konnte es vorkommen, dass die Kategorien bei Splittbuchungen nicht richtig ermittelt wurden.




    - PLZ 01328 und 01156 (Dresden) hinzugefügt.




    - Neues Finanzamt Hamburg-Am Tierpark 2242 hinzugefügt.




    - Bei der Detailbearbeitung eines Fibu-Kontos kann bei der Position für die Umsatzsteuererklärung nun ein vierstelliger Wert eingegeben


    werden.




    - Bei der Auswertung Ausgaben->Jahresvergleich, werden jetzt die Ausgabenkategorien der letzten neun Jahre angezeigt




    - MwSt.-Sätze im Pendelordner wurden teilweise falsch angezeigt.




    - In der Einnahmen-Überschuss-Rechnung der Rechnungs- und Buchhaltungslisten konnte es vorkommen, dass sich der Gewinn ändert


    ohne das es neue Buchungen gibt.




    - Beim Anlagenstammblatt wurde bei der Abschaffung das Anschaffungsdatum als Abschaffungsdatum angezeigt.




    - Beim Exportieren der Lastschriftendetails der ausgeführten Transaktionen nach Excel, wurden nur die Überschriften exportiert aber nicht die Details.




    - Beim FIBU-Export wurde nicht mehr der Kundenname sondern die Rechnungsnummer im Buchungstext angezeigt - dies wurde wieder auf


    den Kundenamen geändert.




    - Beim Bearbeiten einer Anlage wurde unter bestimmten Umständen die Eingaben gelöscht.




    - In der Online-Vorlage "Angebot ohne Preis in Positionen" wurde der Übertrag entfernt.




    - Bei Kreditkartenkonten (Online über Web/PIN-TAN) konnte es vorkommen, dass der Saldo falsch ermittelt wurde.




    - Ust.ID-Prüfung über neue Schnittstelle in die Kundenmaske integriert, Qualifizierte Prüfung nun möglich.




    - In der Vorlage "Standardvorlage Lieferschein" den Text "Lieferung:" entfernt.




    - Fibu-Export nun auch als Txt- u. DBF-Format möglich.