Unstimmigkeit Anzahl Anlagen N-Gre lt. Elsterprüfung

  • Hallo,


    ich finde keinen Ansatz zum Abstellen folgender Fehlermeldungen der Elsterprüfung:


    "Es wurde die Anzahl der Anlagen N-Gre für die Ehefrau auf dem Mantelbogen (ESt1A) angegeben, es liegen jedoch keine Eintragungen zu Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit laut Anlage N-Gre für die Ehefrau vor."

    • An Elster übergebener Wert: 1




    "Die auf dem Mantelbogen angegebene Anzahl der Anlagen N-Gre für die Ehefrau stimmt nicht mit der Anzahl der tatsächlichen Anlagen N-Gre für die Ehefrau überein."

    • An Elster übergebener Wert: 1


    "Es wurde das Ankreuzfeld 'Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit laut Anlage N-Gre für Ehefrau' auf dem Mantelbogen (ESt1A) gesetzt, es liegen jedoch keine Eintragungen vor."

    • An Elster übergebener Wert: X



    Ich kann entsprechende Angaben weder in den Erfassungsmasken noch auf dem Formular finden! Kann mir jemand helfen?



    Vielen Dank im voraus!

  • Es wurde die Anzahl der Anlagen N-Gre für die Ehefrau auf dem Mantelbogen (ESt1A) angegeben, es liegen jedoch keine Eintragungen zu Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit laut Anlage N-Gre für die Ehefrau vor."


    Fragen: Ist denn im Kästchen der Zeile 34 im Mantelbogen zum Text "lt. Anlage N für Ehefrau" nun wirklich ein Kreuzchen gesetzt oder nicht?
    Wird eine Zusammenveranlagung durchgeführt?

  • Fragen: Ist denn im Kästchen der Zeile 34 im Mantelbogen zum Text "lt. Anlage N für Ehefrau" nun wirklich ein Kreuzchen gesetzt oder nicht?
    Wird eine Zusammenveranlagung durchgeführt?


    Fragen: Ist denn im Kästchen der Zeile 34 im Mantelbogen zum Text "lt. Anlage N für Ehefrau" nun wirklich ein Kreuzchen gesetzt oder nicht?
    Wird eine Zusammenveranlagung durchgeführt?

    Es ist ein Kreuzchen in Zeile 34 bei "lt. Anlage N für Ehefrau" gesetzt - es geht hier aber um die Anlage N-Gre (für Grenzgänger). Ich finde keine Referenz im Mantelbogen auf diese Anlage. Wir haben damit auch nichts zu tun.
    Ist es vielleicht möglich, dass diese Information irgendwie durch die Datenübernahme hinein gekommen ist?


    Ja - es wird eine Zusammenveranlagung durchgeführt.

  • Ich finde keine Referenz im Mantelbogen auf diese Anlage.


    Im Mantelbogen gibt es dazu auch keinen Zugriff; es muss also etwas anderes sein.


    Wenn in besagter Zeile des Mantelbogens ein Kreuzchen bei "Ehefrau" gesetzt ist, so müsste das Programm eigentlich ja auch eine Anlage N für die Ehefrau erzeugt haben.


    Mal folgendes kontrollieren: Programm öffnen. Danach oben in der Leiste auf "Formulare" klicken.


    Jetzt links in der angezeigten Formularliste prüfen, ob eine "Anlage N (Ehefrau)" dort steht bzw. aufgeführt ist.


    Sollte dies der Fall sein, dann mal diese Anlage anklicken/öffnen. Jetzt prüfen, ob dort irgendwelche Eintragungen stehen, vor allem in den Zeilen 21 bis 23.

  • Hallo,


    ich habe zur Klärung noch einmal einen Screenshot beigefügt:


    Die Anlagen N (Ehefrau) sind vorhanden - das ist ja auch OK so. Problem bereiten die Anlagen N-Gre (Ehefrau). Davon sind die ersten drei Seiten leer und auf der vierten Seite gibt es nur das angekreuzte NEIN bei Krankentagegeld (s. Screenshot).
    Gibt es dazu eine Idee?

  • Seltsam. Diese unnötige Anlage muss jetzt natürlich ganz gelöscht werden und darf auch nicht mehr unter "Formulare" oder sonstwo erscheinen. Frage mich auch, wie das Kreuzchen dort in die Zeile 104 kommt.


    Versuch:
    Besagtes Formular anzeigen lassen und dann Doppelklick in das Kästchen mit dem Kreuzchen oder ins weiße Feld der gleichen Zeile.


    Jetzt müsste sich logischerweise ja auch eine Eingabemaske öffnen. Wenn ja, dann dort auf den Button "Löschen" klicken und danach mit OK bestätigen. Jedenfall muss das Kreuzchen in diesem Formular verschwinden; ansonsten gibt es halt eine Fehlermeldung.


    Bitte mal hier Rückmeldung geben, falls es geklappt hat.

  • Hallo!


    Beim Doppelklick öffnet sich die Eingabemaske Löhne, Gehälter, Pensionen, Renten und Ersatzleistungen -> Grenzgänger nach ___________


    Das Dropdown-Feld ist leer (!). Auswahlmöglichkeiten sind: Frankreich, Österreich, Schweiz


    Das Löschen an dieser Stelle hat keinen Erfolg. Ich habe diverse fiktive Daten für alle genannten Länder probiert, die weitere Seiten der Anlage N-Gre füllen. Diese habe ich anschließend wieder gelöscht in der Hoffnung, dass sich das ganze wieder "einrenkt". Leider alles ohne Erfolg - ich werde diese Anlage und die damit verbundenen Elster-Fehlermeldungen nicht los! ?(

  • Der Buhl Support konnte mir helfen: