Wasser und Heizkosten bei nur einem Wasser- und Gaszähler

  • Hallo zusammen,


    ich stehe vor einem Rätzel, wir haben im Haus nur einen Wasserzähler und einen Gaszähler. Das Haus ist ein Zweifamilienhaus, wobei ich eine Wohnung vermietet habe und in der anderen selbst wohne.


    Beim erstellen der Rechnung kommt immer : Für die Berechnung der für die Warmwassererzeugung benötigten Energiemenge mittels Heizkostenformel werden Warmwasserzähler benötigt. Ich habe die Heizung als Heizung und Warm Wasser eingegeben, jedoch kann ich auf Grund der Zähler, kein Warm oder Kaltwasser berechnen, da ja keine Zähler dafür vorgesehen sind.


    Wie gebe ich das denn nun ein ?


    Gruß Heiko

  • Hallo,

    Das sollte im Mietvertrag geregelt sein.


    Oder nachträglich Zähler einbauen - hilft, Streitigkeiten in Zukunft zu vermeiden. Für den Zeitraum bis zum Einbau ist natürlich nur die von blumenmeer1 aufgezeigte Lösung möglich
    nesciens

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7