CSV Export für den Steuerberater (DATEV) wird nicht angenommen

  • guten Abend / Tag miteinander,
    das Thema wurde mehrfach angesprochen, aber ich finde keine konkrete Lösung:
    Die mit dem Programm "eür+Kasse für mac" erstellte CSV-Datei kann vom Steuerbüro nicht nach Datev eingelesen werden. Lt. seiner Aussage käme das nur sehr selten vor. Wir haben einiges versucht, der letzte Tipp war, die Datei-Endung ".csv " wegzulassen, damit Datev selber nach einer Lösung sucht. Hier wurde nur die Datei erkannt, aber beim Einlesen gab es kein Ergebnis.
    Ich stelle mir die Frage, ob es vielleicht an der verwendeten Text-Codierung (UTF-8 - Windows- Mac...) liegen kann?
    Was soll ich dem St-Büro noch vorschlagen? Sein Vorschlag: Konten ausdrucken und zuschicken X(


    Gruß in die Runde...


    ......


    nach einer Woche hat sich hier im Forum niemand gemeldet. Zumindest hätte ich von WISO - Experten eine Antwort erwartet. Am Telefon wurde mir nur gesagt, dass dieser "Fehler" nicht bekannt sei. Daher kam der Hilferuf über dieses Forum.


    Mittlerweile haben sich 2 Personen aus meinem Bekanntenkreis (die in Steuerbüros arbeiten) mit dieser csv-Datei beschäftigt und ebenfalls keinen Import nach DATEV geschafft. Wenn ich diesmal für die Erklärung wieder meine Buchführung auf Papier ausdrucken soll, weiss ich nicht, warum ich auf "eür+Kasse - Mac" umgestiegen bin.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mibras () aus folgendem Grund: keine Reaktion??

  • nach einer Woche hat sich hier im Forum niemand gemeldet. Zumindest hätte ich von WISO - Experten eine Antwort erwartet. Am Telefon wurde mir nur gesagt, dass dieser "Fehler" nicht bekannt sei. Daher kam der Hilferuf über dieses Forum.


    Mittlerweile haben sich 2 Personen aus meinem Bekanntenkreis (die in Steuerbüros arbeiten) mit dieser csv-Datei beschäftigt und ebenfalls keinen Import nach DATEV geschafft. Wenn ich diesmal für die Erklärung wieder meine Buchführung auf Papier ausdrucken soll, weiss ich nicht, warum ich auf "eür+Kasse - Mac" umgestiegen bin.

  • Hallo Mibras,


    nach einer Woche hat sich hier im Forum niemand gemeldet. Zumindest hätte ich von WISO - Experten eine Antwort erwartet. Am Telefon wurde mir nur gesagt, dass dieser "Fehler" nicht bekannt sei. Daher kam der Hilferuf über dieses Forum.


    Mittlerweile haben sich 2 Personen aus meinem Bekanntenkreis (die in Steuerbüros arbeiten) mit dieser csv-Datei beschäftigt und ebenfalls keinen Import nach DATEV geschafft. Wenn ich diesmal für die Erklärung wieder meine Buchführung auf Papier ausdrucken soll, weiss ich nicht, warum ich auf "eür+Kasse - Mac" umgestiegen bin.


    Was erwartest du eigentlich hier im Forum? Sind wir verpflichtet, dir eine Antwort zu geben? Wenn du eine Antwort von WISO-Experten haben willst, musst du ein Ticket aufmachen (was, wenn ich richtig lese, nicht zu deiner Zufriedenheit erfolgte). Wir hier sind Anwender und antworten
    a) wenn wir Zeit haben und
    b) wenn wir eine Lösung haben.
    Aber so unverschämt hier eine Antwort anfordern - nicht die feine Art.
    Ich weiß nur, dass es mit csv-Dateien bei Datev immer einmal wieder zu Problemen führt. Ich arbeite daher (aus einem anderen, größeren Buchhaltungssystem heraus) immer noch mit KNE-Dateien. Die funktionieren ...
    Gruß nesciens

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • nach einer Woche hat sich hier im Forum niemand gemeldet. Zumindest hätte ich von WISO - Experten eine Antwort erwartet.

    Nicht jedes Forumsmitglied dieses User-Forums nutzt jede WISO-Software. Und der weitaus geringste Anteil von denen nennt einen Mac sein Eigen. Dann ist nun einmal Geduld gefragt, bis alles zusammenpasst und sich ein Hilfesteller findet.

  • . Wir hier sind Anwender und antworten
    a) wenn wir Zeit haben und
    b) wenn wir eine Lösung haben.
    Aber so unverschämt hier eine Antwort anfordern - nicht die feine Art.

    • danke für den Hinweis. Allerdings unverschämt fand ich die Frage nicht. Schliesslich ist die Seite von wiso-software.de, dem Hersteller dieser Programme.


    Ich weiß nur, dass es mit csv-Dateien bei Datev immer einmal wieder zu Problemen führt. Ich arbeite daher (aus einem anderen, größeren Buchhaltungssystem heraus) immer noch mit KNE-Dateien. Die funktionieren ...

    • Aus eür+Kasse kann ich keine KNE-Datei erzeugen.

    Gruß
    Mibras



    Gruß nesciens