Fehlermeldung "Steuernummer ist nicht korrekt" bei der Anlage EÜR

  • Hallo,


    in meiner Einkommensteuererklärung für 2015 habe ich für meine Photovoltaikanlage eine EÜR erstellt bzw., ich habe die Angaben aus den Vorjahr übernommen und abgeändert. Leider bekomme ich nach "Angaben zur Abgabe überprüfen" immer die Fehlermeldung (siehe Anhang), das die Steuernummer nicht korrekt ist. Diese habe ich mehrfach anhand des Vorjahresbescheid überprüft und ist auf jeden Fall richtig eingegeben.
    Beim Anklicken der lande ich in "Angaben zur Anlage EÜR" und markiert mir die Rechtsform des Betriebs. Hier habe ich, wie die letzten 5 Jahre auch "Sonstige natürliche Person" angegeben.


    Ist dies ein Bug im Programm oder habe ich was übersehen :wacko: . Ich habe die Angaben aus der Vorjahressteuererklärung elektronisch übernommen und nur die Zahlen abgeändert.


  • Die Angabe zur Art des Betriebes ist falsch - die Photovoltaikanlage gehört zu den Gewerbebetrieben. Damit Rechtsform Einzelkaufmann oder Kleingewerbe und Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb. In der EÜR steht dann Einzelkaufmann oder Kleingewerbe

  • Danke für die schnelle Antwort. Leider kreiert auch diese Rechtsform die gleiche Fehlermeldung.


    Ich habe die habe die letzten fünf Jahre "Sonstige natürliche Person" ohne Probleme angegeben, da es sich nur um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. (Kein angemeldeter Gewerbetrieb.)

  • da es sich nur um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. (Kein angemeldeter Gewerbetrieb.)

    Es spielt keine Rolle, ob das Gewerbe bei der Gemeinde angemeldet ist oder nicht. Gewerbliche Einkünfte sind und bleiben gewerbliche Einkünfte und entsprechend liegt ein Gewerbebetrieb vor.


    Alle Unternehmensdaten mal nach Sonderzeichen etc. absuchen. Ggf. die entsprechenden Zeilen mal nach und nach ganz löschen und erneut eingeben. Und bitte kein Copy&Paste, da auch dies zu unerwünschten Effekten führen kann.

  • Ich habe jetzt mal die ganzen Unterpunkte der EÜR bis auf "Angaben zur Anlage EÜR" gelöscht. Leider mit der selben Fehlermeldung.


    Es hilft leider auch nichts wenn ich die Rechtsform des Betriebes umstelle.


    Lösche ich die EÜR komplett heraus funktioniert es.


    Ich bin Ratlos :/ . Vor allem weil alle Angaben der EÜR aus den Vorjahren genauso, erst elektronisch, dann noch einmal manuell übernommen wurden.

  • Danke für die schnelle Antwort. Leider kreiert auch diese Rechtsform die gleiche Fehlermeldung.


    Ich habe die habe die letzten fünf Jahre "Sonstige natürliche Person" ohne Probleme angegeben, da es sich nur um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. (Kein angemeldeter Gewerbetrieb.)

    eine Idee hätte ich noch - hast du deine Steuer-ID oder deine Steuernummer angegeben? Hier gehört die Steuernummer und nicht die Steuer-ID in die EÜR

  • Ich habe selben Problem und habe ein Workaround gefunden.


    Im "Angaben zur Anlage EÜR" Frage 2: "Ist eine abweichende Betriebsteuernummer vorhanden?" habe ich mit ja angegeben. Danach selbe Daten: "Bundesland, Finanzamt und Steuernummer" angegeben.


    Somit konnte ich den Fehler umgehen, wobei mal schauen ob der Finanzamt sich noch bei mir meldet und fragt wieso ja bei diese Frage antworte und danach selbe Info eingetragen habe. :(