Umsatzsteuervoranmeldung innergemeinschaftliche Erwerbe

  • Hallo Mitglieder,

    Ich bin Kleinunternehmer und den Nutzen für meine Einnahmenüberschussrechnung das Programm WISO Sparbuch, da ich diverse Waren aus Europa steuerfrei erwerbe und auch als Kleinunternehmer Steuerfrei verkaufe habe ich eine Frage zu Maske Umsatzsteuer Anlage UR Innergemeinschaftliche Erwerbe.


    Unter UR Innergemeinschaftliche erwerbe Hier muss ich ja die Rechnungen meiner Lieferanten aus der EU Übertragen.

    Meine Frage übertrage ich das in die Maske steuerfreie innergemeinschaftliche erwerbe nach §§ 4b und 25c ustg oder in die Maske zu jeweils 19% oder 7%


    Danke für jede Unterstützung


    Gruß aus Filderstadt

  • §4b UStG ist eine Befreiungsvorschrift, die wohl für dich nicht gilt und §25c UStG betrifft Umsätze mit Gold, wohl eher auch nicht bei dir. Steuerfrei sind die Umsätze ja gerade nicht - es wird nur der Unternehmer, der die Steuer abführen muss, geändert.

  • §4b UStG ist eine Befreiungsvorschrift, die wohl für dich nicht gilt und §25c UStG betrifft Umsätze mit Gold, wohl eher auch nicht bei dir. Steuerfrei sind die Umsätze ja gerade nicht - es wird nur der Unternehmer, der die Steuer abführen muss, geändert.

    Hallo,


    dann hab ich das falsch verstanden :-) dann muss ich die Rechnungen unter Steuerpflichtige Innergemeinschaftliche Erwerbe eintargen.


    Gruß