Neues Wirtschaftsjahr 2018 anlegen

  • Hallo,


    wir benutzen EÜR & Kasse für Mac 2017 aus dem Appstore.
    Da hier kein 2018 angeboten wird, gehe ich davon aus, dass ich im 2017 weiter arbeiten kann...


    Nur finden wir hier keine Möglichkeit ein neues Wirtschaftsjahr für 2018 anzulegen.

    2017 haben wir abgeschlossen.


    Wie muss ich hier vorgehen???


    Besten Dank,

    Peter

  • Mir geht es genauso, zu unterscheiden ist hier zwischen App und Programm. Es gibt im Appstore lediglich wiso steuer: 2017 zu kaufen.

    Diese soll es möglich machen, auch für das aktuelle Steuerjahr, im Jahr 2018 für 2017 eine Steuererklärung anzufertigen. Es ist aber immer der gleiche Nepp/Abzocke. Kann mir einer mal die Supportadresse geben, ich möchte mich nämlich hierüber beschweren.

  • Es müsste doch möglich sein, wenn man die Steuererklärung beginnt, einzustellen für welches Steuerjahr man seine Erklärung abgeben will. Sollte dies nicht möglich sein, möchte ich gerne die App zurückgeben. Aber dies ist dann natürlich nicht möglich. LoL

  • Es tut mir immer noch leid - ich habe das iPad hier neben mir und den AppStore geöffnet - die Suche nach WISO steuer brachte asl erstes die App WISO steuer:App 2018 (für die Steuererklärung 2017).


    Es müsste doch möglich sein, wenn man die Steuererklärung beginnt, einzustellen für welches Steuerjahr man seine Erklärung abgeben will.

    Dann gehe bitte einmal zu den Finanzministerien und beschwere dich dort, dass Jahr für Jahr neue Formulare kommen und neue Abfragen! Die Steuergesetze ändern sich auch laufend und und und ... Wie soll das denn in einer App noch abgedeckt werden? Und dann das Ganze noch für "lau" - ich würde das schon als unverschämt bezeichnen.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Wenn ich eine neue Version kaufen muss, dann ist das so! Aber warum gibt es das nicht im AppStore, wo ich es die letzten Jahre auch gekauft habe? Wi(e)so gibt es keine Info vom Hersteller!
    Zu PC Zeiten haben wir noch mit anderen Programmen gearbeitet. Da war es auch üblich, dass man jählich Updates kaufen musste. Hat einem das Programm dann aber gesagt und mann konnte im Update dann auch noch die letzten Jahre öffnen!

    Bei Wiso EÜR & Kasse brauche ich dazu immer die entsprechende App auf dem Rechner! Mit der Version 2017 lässt sich z.B. das Jahr 2016 nicht öffnen!

    Leider ist das momentan die einzige bezahlbare Alternative auf dem Mac...

    Das Programm an sich ist auch gut, aber mir scheint das nicht ganz zu Ende gedacht!!!

  • Zu PC Zeiten haben wir noch mit anderen Programmen gearbeitet.

    Die haben aber auch etwas mehr gekostet!

    mann konnte im Update dann auch noch die letzten Jahre öffnen!

    Nur Mann? Ich denke auch Frau!;) Aber Spaß beiseite. Das kann ich heute auch - aber diese Programme kosten schnell einmal mehrere Hundert Euronen (ich denke hier an Addison, Datev et alt.) Auf den vergleichbaren Programmen vom Kaufpreis her kannst du immer nur das Jahr öffnen, für das es geschrieben wird. Ist auch bei den Windows-Programmen so hier (WISO steuer:sparbuch, WISO EÜR & Kasse etc.)

  • Zu PC Zeiten haben wir noch mit anderen Programmen gearbeitet.

    Die haben aber auch etwas mehr gekostet!

    mann konnte im Update dann auch noch die letzten Jahre öffnen!

    Nur Mann? Ich denke auch Frau!;) Aber Spaß beiseite. Das kann ich heute auch - aber diese Programme kosten schnell einmal mehrere Hundert Euronen (ich denke hier an Addison, Datev et alt.) Auf den vergleichbaren Programmen vom Kaufpreis her kannst du immer nur das Jahr öffnen, für das es geschrieben wird. Ist auch bei den Windows-Programmen so hier (WISO steuer:sparbuch, WISO EÜR & Kasse etc.)

    Nein, die haben nicht mehr gekostet! Z.B. Taxpool ist in der gleichen Preisklasse und ich kann im selben Programm, welches jährlich ein Update bekommen hat, alle Wirtschaftsjahre aufrufen!