3. PV-Anlage

  • Wo hast du denn die beiden anderen angelegt? Normalerweise hast du je Gewerbebetrieb das entsprechende Anlagevermögen, da auch dort angelegt wird (also bei der jeweiligen Anlage G), und das müsste auch für eine dritte PV-Anlage so erfolgen.


    Du kannst aber auch alle drei PV-Anlagen in einer Anlage G erfassen (soweit du Alleineigentümer bist), dann hast du drei Güter im Anlagevermögen mit unterschiedlichem Anschaffungsdatum.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • angelegt unter "Gewerbebetrieb", wo man eben nur 2 Betriebe mit Einnahmen-Überschuss-Rechnung anlegen kann.

    habe jetzt eine Lösung gefunden: unter meiner Frau kann man auch 2 Betriebe anlegen..........

    Gruß Jürgen

  • habe jetzt eine Lösung gefunden: unter meiner Frau kann man auch 2 Betriebe anlegen..........

    Das ist keine Lösung, denn die Einkünfte sind zwingend der Person zuzurechnen, die diese auch erzielt hat.


    Und warum 3 Betriebe? Wenn die PV alle auf denselben Unternehmer laufen, dann geht das doch über eine EÜR. Die Anschaffungskosten lassen sich für jedes einzelne PV da über "neuer Eintrag" anlegen, auch für drei oder mehr Anlagen, und die Einnahmen sind insgesamt programmunterstützt zu ermitteln. Ich sehe da irgendwie das Problem nicht.