selbstgewählte Buchungstexte in der EÜR anzeigen lassen - ist das möglich?

  • Hallo,

    ich arbeite erstmals mit dem Wiso Sparbuch, sorry daher für die Anfängerfrage.

    Ist es möglich, sich die in den laufenden Buchungen selbstgewählten Buchungstexte dann in der EÜR auch anzeigen (und entsprechend auch ausdrucken) zu lassen - entweder alternativ zu oder zusätzlich zur Kontenbezeichnung?


    Ich habe in den Einsstellungen alle Reiter durch, und leider nichts gefunden (auch im Reiter EÜR nicht)


    Würde mich über eine Tipp freuen.

    Besten Dank und Gruß

    ferion

  • Nein - die EÜR ist ein vorgegebenes Formular und gibt nur kumulierte Werte aus.

    Für die einzelnen Buchungen kannst (und solltest) du die Konten und das Journal ausdrucken (als Pdf, um den Wald zu schonen).

  • Hi Babuschka,

    danke für die Info.

    Habe meine gesamten Buchungen 2019 noch im Finanzmanager erfasst und wollte für die Gewinnermittlung jetzt die jeweiligen Buchungssummen nach Wiso übertragen (mit den entsprechenden Bezeichnungen, die ich im Finanzmanager verwende) und denen dann die Bezeichnung geben, die ich auch dort benutze.

    Schade.


    Was meinst du mit "Journal"?


    Gruß von Süd nach Süd :-)

  • Das hattest du nicht gesagt - der Finanzmanager ist ja ein ganz anderes Programm (und eigentlich nicht für Gewerbetreibende und Selbständige gedacht, da keinerlei Einhaltung der GoBD etc. sichergestellt ist).

    Klicke einmal auf "Einnahmen- Überschussrechnung" im Startbildschirm - dort wirst du dann im Menü Import/Export die Möglichkeit finden, eine qif-Datei zu importieren. Wenn du also im Finanzmanager aus deinen betrieblichen Buchungen einen qif-Export machst, müssten die Buchungen alle einzeln importiert werden.

    In diesem Modul Einnahmen-Überschussrechnung findest du dann auch die diversen Auswertungen einschließlich der Möglichkeit, die EÜR per Elster zu senden. Das Ergebnis überträgst du dann als eine Zahl in die Einkommensteuer.