Gültigkeitszeitraum bei Nebenkostenabrechnung

  • Hallo Zusammen.

    Ich habe mir WISO Vermieter Web gekauft,

    um erstmalig die Nebenkostenabrechnung

    für ein Mehrfamilienhaus selber zu machen.

    Bei der Rechnungseingabe muss man immer einen Gültigkeitszeitraum festlegen, was mich zum Teil irritiert.


    1: Fernwärme - Die Fernwärme hat einen Abrechnungszeitraum vom 01.01.2019 - 31.12.2019

    Da ist es in meinen Augen klar, das ich beim Gültigkeitszeitraum den 01.01.2019 - 31.12.2019 eingebe.


    2: Gebäudeversicherung - Die Gebäudeversicherung wurde zum 01.07.2019 gewechselt. Vom alten Versicherer habe ich eine Abrechnung vom 01.01.2019 - 30.06.2019

    Also würde ich einmal die Gebäudeversicherungskosten vom 01.01.2019 - 30.06.2019 erfassen.

    Die neue Gebäudeversicherung hat allerdings eine Laufzeit vom 01.07.2019 - 01.07.2020

    Muss ich in dem Gültigkeitszeitraum das auch so eintragen 01.07.2019 - 01.07.2020 ?

    Erschwerend hinzu kommt, das der Beitrag der neuen Gebäudeversicherung aufgrund von Schäden sich im November erhöht hat. Welchen Rechnungswert gebe ich dann überhaupt ein?

    Zähle ich die gezahlten Monatsbeiträge von Juli bis Dezember zusammen? Und wenn ja, welchen Gültigkeitszeitraum gebe ich dann an?


    3: Haftpflichtversicherung - Der Verkäufer des MFH hat seine Haftpflichtversicherung zum 30.06.2019 gekündigt. Hier habe ich die genauen kosten vom 01.01.2019 - 30.06.2019

    Ich habe zum 01.07.2019 eine neue Haftpflichtversicherung abgeschlossen, und den Jahresbeitrag komplett bezahlt.

    Die Versicherung läuft vom 01.07.2019 - 01.07.2021

    Welchen Gültigkeitszeitraum muss ich hier eingeben?

    Wenn der Gültigkeitszeitraum über dem 31.12 hinweg geht, rechnet das Programm dann automatisch die Kosten in der Nebenkostenabrechnung vom 01.07.2019 - 31.12.2019 Tage genau aus, oder muss ich die Kosten selber berechnen und als Rechnungsbetrag eingeben?


    4: Allgemeinstrom und Strom für Heizung -

    Laut meinem Stromanbieter bekomme ich die Endabrechnung zum 30.06.2019

    Dann müsste ich dem zu Folge einen Gültigkeitszeitraum vom 01.07.2019 - 30.06.2020 haben? Falls ja, bedeutet es dann, das ich die Nebenkostenabrechnung erst machen kann, wenn ich die Endabrechnung vom Stromanbieter habe?


    5: Wasser - ( Keine Wasseruhren in der Wohnung)

    Vom Verkäufer habe ich die Abrechnung vom 26.09.2018 - 30.06.2019

    Ich habe eine Zwischenrechnung vom 01.07.2019 - 25.09.2019 bekommen. Es fehlen also 26.09 - 31.12. 2019 ( der Zeitraum wird bestimmt über den 31.12.19 gehen )

    für meine Abrechnung.

    Wie soll ich das eingeben, mit welchem Gültigkeitszeitraum?


    Sorry das ich so viele Fragen habe🙈

    Bitte nur antworten, wenn man sich seiner Antwort sicher ist. Sonst bin ich am Ende noch irritierter^^

  • Erstmal danke für die Anwort.

    Ich gehe mal davon aus, das mir keiner meine Fragen so richtig beantworten kann.
    Zumindest weiß ich jetzt, wie ich die Versicherungen einzugeben habe.

  • Zu 4.

    Ist Richtig. Rechnung abwarten, weil darin noch der Verbrauch von 2019 enthalten ist.

    Beider Rechnung eintragen, analog der Versicherung wird Verbrauch errechnet.

    Bei den meißten Stromanbietern wird ein Zwischenablesung zum 31.12. angezeigt.


    zu 5.

    Kaltwasser wird abgelesen am 31.12.18 und 31.12.19

    Verkäufer nach besagter Ablesung nachfragen und eigene Ablesung vom 31.12.19 eintragen. Das wars.


    https://www.nebenkostenabrechn…nung-wasser-ohne-zaehler/

  • Zu 4.
    Laut der ELE ( Stromanbieter ) gibt es keine Zwischenablesung.
    Ich bekomme zum 30.06.2020 meine Endabrechnung.
    Also gebe ich beim Gültigkeitszeitraum beim WISO Vermieter 01.07.2019 - 30.06.2020 ein, und das Programm rechnet automatisch auf die Tage um?