Update 20.25.6345 ist online

  • Hallo,



    das Update mit der Versionsnummer 6345 wurde veröffentlicht. Die genaue Liste der Änderungen finden Sie wie immer weiter unten.

    Auf folgender Seite finden Sie weiterhin alle Infos zur Mehrwertsteuersenkung:



    Mehrwertsteueranpassung 2020



    Hier noch die allgemeinen Hinweise zum Update:



    Vor der Installation des Updates empfehlen wir dringend die Erstellung einer Verzeichnissicherung. In diesem Fall kopieren Sie das gesamte Buhl Verzeichnis (Standard: C:\Programme(x86)\Buhl) und speichern dies an einer anderen Stelle nochmals ab.

    Das Update können Sie über unser Portal herunterladen und dann bei geschlossener kaufmännischer Software ausführen.

    Wer programmübergreifend noch einmal die Änderungen in der aktuellen oder älteren Updateversionen nachlesen möchte, kann dies unter „Datei > Hilfe > Weitere Informationen > Programmänderungen“ tun.


    Build 6345

    Bereichsübergreifend

    • Neu
      • Buchungssätze
      • In den Buchungssätzen wurde das Feld ‚Leistungsdatum‘ neu aufgenommen. Bei Bedarf kann es in die Tabellenansichten zur Buchungserfassung aufgenommen werden. Wenn Buchungen aus dem Auftrag in die Finanzbuchhaltung eingelesen werden, wird das Feld mit übernommen.
    • Neu
      • Parameter/Sonstige/Parameter für das Ereignis-Protokoll
      • Im Bereich ‚Diagnose‘ wurde die Option ‚Diagnosen über Windows Sitzungsänderungen‘ eingebracht.
    • Korrigiert
      • Druck Leistungsvergleich
      • Wenn beim Druck Leistungsvergleich einzelne Module ausgewählt werden, werden die ausgewählte Modul ausgegeben.

    DATEV-Schnittstelle

    • Neu
      • DATEV Format 7
      • Der DATEV-Ex- und Import unterstützt die Formate 5 und (neu) 7.

    Druckdesigner

    • Neu
      • Vorgänge als E-Mail Anhang versenden
      • Beim Versand von Vorgängen als E-Mail Anhang wurde für das Format „Adobe Acrobat Reader [über Druckmodul] die Option „PDF/A-1a“ eingebracht.

    Umsatzsteuer

    • Verbessert
      • DB-Manager (Mandanten) – weitere – Assistent zur Umsatzsteuerumstellung
      • Im Bereich der Layoutprüfung wurden Verbesserungen bei den Anweisungen zur Gestaltung des Layouts eingebracht.

    Kasse

    • Korrigiert
      • Gutscheinausweisung im Kassensturz
      • Sind in den Eigenschaften des Kassensturzes unter „Auswertungsruppen anzeigen“ bei „Gutscheine (eigene)“ alle Checkboxen aktiviert, so wird der Zugang, Abgang und der Saldo ausgewiesen. Berechnung in Worten: Gutscheine (Eigene)= „Z. Gutscheine (Eigene)“ minus „A. Gutscheine (Eigene)“
    • Neu
      • Bereinigungs-Assistent
      • Der Bereinigungs-Assistent wurde um den Bereich Kasse erweitert. Hiermit können Kassenbelege, die älter als 10 Jahre alt sind, entfernt werden.

    Warenwirtschaft

    • Korrigiert
      • Vorgänge – Artikel reservieren
      • Wenn in einem Vorgang die Reservierung eines Artikels aufgehoben werden soll, der zugehörige Lagerdatensatz aber durch einen anderen Benutzer im Zugriff ist, wird nach dem Abbruch der Sperrmeldung im Vorgang der Artikel weiter als „Reserviert“ gekennzeichnet.

    Lohnbuchhaltung

    • Korrigiert
      • Kug-Abrechnungsliste
      • Wenn für einen Mitarbeiter im ausgewählten Monat eine Korrekturabrechnung vorliegt, wird der Mitarbeiter nur mit der aktuellen Abrechnung in der Kug-Abrechnungsliste ausgewiesen.

    OP Verwaltung und Mahnwesen

    • Korrigiert
      • Manueller OP-Ausgleich in Fremdwährung
      • Wenn ein OP in einer vom OP und Mandantenleitwährung abweichender Währung ausgeglichen wird, konnte es vorkommen, dass der erstellte Buchungssatz das falsche Vorzeichen erhielt.

    Online-Banking (LetsTrade)

    • Neu
      • Diagnose-Assistent
      • Das Log-Protokoll des Banking Diagnose-Assistenten wurde um Analyse-Informationen für das Einrichten einer Kontoverbindung erweitert.


    Build 6341

    Bereichsübergreifend

    • Neu
      • Umsatzsteuerumstellung
      • Mit dem Update werden in den ggf. bereits angelegten neuen Steuerschlüsseln (5% bzw. 16%) die Feldnummern für UvA nach den Vorgaben von ELSTER automatisch angepasst.

    Warenwirtschaft

    • Verbessert
      • Rechnungsausgangsjournal
      • Das Layout (RA-Journal) wurde im Zuge der Mehrwertsteuerumstellung angepasst und weist nun automatisch die Steuer aller angelegten Umsatzsteuerschlüssel separat aus. Das Layout (RA-Journal inkl. EU-Steuer) ist dadurch überflüssig geworden und kann in den Eigenschaften auf dem Register Parameter als Archivlayout gekennzeichnet werden.

    Lohnbuchhaltung

    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 23.06.2020).
    • Neu
      • Abrechnung mit KUG
      • Die Änderungen KUG aufgrund Sozialschutzpaket II (Erhöhung der Leistungen ab 4 bzw. 7 Monaten Bezugsdauer – gerechnet ab März 2020) wurden eingebracht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Hilfe.