USTVA Umsatzsteuer aus innergemeinschaftlichen Erwerb OHNE VSt Abzug Konto Fehler

  • Hallo,


    etwas stimmt mit den folgenden Konten nicht, bzw. fehlen.

    Neuste Version ist installiert.

    (SKR04)

    5435 Innergemeinschaftlicher Erwerb ohne Vorsteuer und 19%/16% Umsatzsteuer bei EU USt. 16 % ohne VSt. Abzug


    Buche ich etwas über 5435, wird die fehlende Steuer, die ich an das FA abführen muss, über folgendes Konto gebucht:


    3809 EU Ust. 16% ohne VSt-Abzug


    In der USTVA erscheint der Nettobetrag (5435) im Feld 95 (Zeile 35), soweit richtig.

    Aber der dazugehörige Betrag, den ich an das FA abführen muss, erscheint im Feld 36, Zeile 28. Klicke ich hier in der USTVA im Feld 36 auf Details, ist die Buchung plötzlich auf 3803 Umsatzsteuer 5% aufgeführt. Im Bankkonto jedoch auf das Konto 3809.


    Noch kurioser wird es in der EÜR. Dort wird der Betrag vom Konto 3809 in der Zeile Nr. 16 unter Vereinnahmte UST sowie UST auf unentgeltliche Wertabgaben aufgeführt, sowie nochmal in der Zeile 63 Gezahlte Vorsteuerbeiträge, dort nach Klick auf Details wird das Konto 3809 angezeigt.


    Nach intensiver Suche konnte ich feststellen, dass die Kontenliste fehlerhaft ist, siehe Bild.

    Es fehlen meiner Meinung nach Einträge/Konten. Dort wird das Konto 3809 als Einnahme aufgeführt.

    Es müssten doch dort ebenfalls 3x die Konten wie 3802 bloß als "OHNE VST-Abzug" aufgeführt sein.


    Die USTVA gebe werde ich manuell direkt auf der Elsterseite abgeben. Dort trage ich den Betrag aus dem Feld 36 in das Feld 98 ein. Dann sollte es richtig sein. Nur muss es in der Software noch korrigiert werden.