Kursaktualisierung durch Depotabfrage wahlweise verhindern

  • Die abonnierte Kursaktualisierung wird durch die Kursmeldungen der Banken bei der Depotabfrage dadurch unnötig "zackig", dass die Kurse der Banken den Kurs am aktuellen Abfragedatum belegen. Bei der Kursaktualisierung am Folgetag wird der Kursaktualisierung vorgekaukelt, dass für diesen Tag bereits ein gültiger Kurs vorhanden sei.

    Da die Bank die Daten für MG nur in der Nacht um 02 Uhr aktualisiert, verfälscht die Depotabfrage am nächsten Morgen stets die Kurse, die die abonnierte Kursaktualisierung lieferte.

    Kann man bei den Online-Einstellungen nicht einen zusätzlichen "Haken" einfügen, mit dem man die Kurse der Banken unterbindet und damit allein die Kurse der abonnierten Kursaktualisierung akzeptiert?