MeinBüro Logo
MeinBüro Teaser
Ihre persönliche Testversion

Um Sie beim Start mit MeinBüro bestmöglich unterstützen zu können, benötigen wir einige Daten von Ihnen.

meinbuero Logo

Geben Sie bitte die folgenden Informationen an:

Vielen Dank für Ihr Interesse an WISO Mein Büro. Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
Bitte schauen Sie in Ihrem Download-Ordner nach, ob WISO Mein Büro vielleicht bereits erfolgreich heruntergeladen wurde. Unser Support-Team unterstützt Sie gerne bei weiteren Fragen.
Zum Support
Sie haben WISO Mein Büro bereits gekauft. Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Ihre Vollversion der Software erneut herunterzuladen und zu installieren.
Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
MeinBürofür Mac

Internetmarke

Die Internetmarke wird auch als „E-Porto“ der Deutschen Post bezeichnet. Über die Druckansicht Ihrer Briefe und sämtlicher Vorgangsarten (Angebote, Rechnungen etc.) können Sie Ihre Ausgangspost mit der Internetmarke frankieren. Die Einstellungen der Internetmarke erledigen Sie im Bereich „Office“ – „Online-Poststelle“.

Hinweis

Online-Poststelle vs. Internetmarke

Bitte beachten Sie: Online-Poststelle und Internetmarke sind zwei verschiedene Dienstleistungen. Trotzdem brauchen Sie für die Nutzung der Internetmarke einen (kostenlosen) Zugang zur Online-Poststelle – ein Guthaben bei der Online-Poststelle ist aber nicht erforderlich. Sobald Sie die beiden Zugänge über die Schaltfläche „Einstellungen Online-Poststelle F2“ (oder über das Menü „Stammdaten“ – „Einstellungen“ – „Online-Poststelle“) eingerichtet haben, lassen sich die Dienste völlig unabhängig voneinander nutzen:

Online Poststelle Konfigurieren

Das eigentliche Frankieren erledigen Sie dann vor dem Ausdrucken Ihrer Schreiben: In der Druckansicht finden Sie die Schaltfläche „Internetmarke“, über die Sie die Funktion „Frankieren“ aufrufen. Sofern passendes E-Porto vorhanden ist, fügt das Programm den Portowert in Form eines Barcodes in das Adressfeld ein:

Frankieren

Sollte Ihre Portokasse leer sein, öffnen Sie über die Schaltfläche „Internetmarke“ – „E-Porto-Bestand“ ein Dialogfenster, über das Sie zusätzliches „E-Porto beziehen“ können:

E Porto Portobestand

Praxistipp

Auch im Bereich „Office“ – „Online-Poststelle“ können Sie im Bereich „Guthaben Internetmarke“ neues „E-Porto beziehen“:

E Porto beziehen

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Adresscontainer

Bei den pfiffigen Adresscontainern handelt es sich um fertige Verteilerlisten für Ihre Serienbriefe und E-Mail-Newsletter. Auf diese Weise können Sie…
Jetzt entdecken

E-Mail-Newsletter

Während WISO Mein Büro den Versand einzelner E-Mails in Zusammenarbeit mit Ihrem E-Mailprogramm erledigt, erzeugen Sie E-Mail-Newsletter an Ihre Geschäftspartner…
Jetzt entdecken

Geburtstagsliste

Im Zusatzmodul "Marketing" steht Ihnen ein praktisches Gratulations-Werkzeug zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie auf einfache Weise bewährte Kontaktanlässe mit…
Jetzt entdecken

Ist MeinBüro die richtige Software für Sie und Ihr Business? 

Lassen Sie sich ganz unverbindlich von unseren erfahrenen Experten beraten.
JETZT ANRUFEN
02735 776 65 001
close-link