Künftig: Elektronische Rechnung

  • Hi,

    mit dem Wachstumschancengesetz wird ab 1.1.25 die E-Rechnung verpflichtend eingeführt.

    Soweit ich das verstanden habe, ist mit verschiedenen Übergangsfristen bis 31.12.2027 das Ausstellen einer solchen Rechnung vermeidbar.

    Nicht jedoch der Empfang: Der Rechnungssteller kann meines Wissens bereits ab dem 1.1.2025 (ausschließlich) E-Rechnungen versenden, wenn er das möchte, und ich als Empfänger muss sicherstellen, dass ich das Format verarbeiten kann.

    Als One-Man-Show / Solo-Selbstständiger habe ich bislang keine EDI- oder sonstigen Software-Produkte im Einsatz, die in diese Richtung gehen. Mache meine Buchhaltung komplett mit WISO Steuer. Von daher fände ich es sehr hilfreich, wenn WISO Steuer diese Funktion übernehmen könnte, so dass ich entsprechende Dateien direkt in meine Buchhaltung laden kann. Ein zusätzliches Produkt nur für diese Funktion fände ich dagegen nicht angemessen.

    Frage an die Community: Wie seht Ihr das?

    Frage an Buhl: Habt Ihr das Thema schon auf dem Schirm?


    Ciao, Harry

  • Frage an die Community: Wie seht Ihr das?

    Ich habe es mal verschoben, da es ja nun wirklich nichts Spezifisches in der aktuellen Bedienung von WISO Steuer ist. Auch betrifft es ja jede Software und wir haben noch nicht einmal 2023 beendet. Also einfach mal abwarten, was sich dann insoweit bis Anfang 2025 tut.


    Frage an Buhl: Habt Ihr das Thema schon auf dem Schirm?

    Da musst Du den Buhl-Support fragen, ggf. auch über ein Ticket. Die werden Dir wahrscheinlich eine ähnliche Antwort geben.