Abgabe per Elster nicht möglich (Updateprüfung wmain08.dll)

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich mehrere Stunden meine Daten in das WISO Sparbuch 2008 eingegeben habe, würde ich nun gerne meine Steuererklärung über Elster (ohne Signatur) abschicken.


    Dies ist leider nicht möglich weil das Sparbuch IMMER auf Updates prüfen möchte.


    Dies führt dazu (in diesem Forum an andere Stelle schon angesprochen) dass sich das Programm mit 100 % Systemleistung (wmain08.dll) aufhängt.


    Leider kann ich auch die Updates auch nicht überspringen....


    Ich habe mir die aktuellen Updates (15.09 für das Sparbuch) und die aktuelle Elster von der Buhl Update Seite runtergeladen und manuell (exe Files) installiert


    Trotzdem will er immer auf Updates prüfen und hängt dann.


    Gibt es eine Möglichkeit, die Updateprüfung doch zu überlisten?


    Vielen Dank.


    Gruß

  • Hallo,


    ich stehe vor demselben Problem: Programm und Elster ist up-to-date, aber die Abgabe via Elster geht nicht, da das Programm bei der zwangsweisen (!) Update-Prüfung hängenbleibt.


    Weiss keiner einen Umweg das Programm oder die Update-Prüfung zu überlisten?


    Wäre dankbar für eine hilfreiche Antwort...!


    Vielen Dank!

  • Hallo Zusammen,
    ich stehe vor dem gleichen Problem: Programm und Elster ist up-to-date, aber die Abgabe via Elster geht nicht, da das Programm bei der zwangsweisen (!) Update-Prüfung hängenbleibt.


    Weiss keiner einen Umweg das Programm oder die Update-Prüfung zu überlisten?


    Wäre dankbar für eine hilfreiche Antwort...!


    Schön wäre es wenn Buhl-Data eine Antwort wüsste!


    Vielen Dank!

  • Und es geht doch!
    Ihr habt Eure Erklärung fertig und alle WISO/Elster-Updates offline (ganz wichtig!) abgearbeitet? Gut!
    Jetzt kommt der entscheidende Schritt, schließlich wollt Ihr ja WISO nicht umsonst käuflich erworben haben.
    Zuerst wählt Ihr "Datei -> Drucken/Abgabe per Elster" .
    Im "Druck/Abgabe"-Fenster clickt Ihr links unten auf den Link "Wechsel zum Abgabe-Assistenten". Ihr wollt ja zu Elster wechseln.
    Jetzt öffnet sich ein Abgabe-Assistent und der ist 11-teilig. Wir haben also 11 Schritte abzuarbeiten.
    Clickt Euch bis Schritt 3 durch. Der heißt Update-Prüfung. Dort lehnt Ihr den Vorschlag "Update-Prüfung?" einfach ab.
    Das wars, jetzt passiert nicht mehr viel. Ihr kommt schnell bei Schritt 11 an und seid Eure Erklärung los. Und zwar korrekt beim Finanzamt.


    Und wer bis zu diesem Zeitpunkt ängstlich die Luft angehalten hat, wird sich erst einmal erleichtert zurücklehnen und anschließend sofort sein Abo bei Buhl kündigen.
    Das Jahr 2008 war mein letztes WISO-Steuerjahr! 2009 gehts mit dem kostenlosen Elster-Formular weiter.


    Den, über 3 Monate währenden Stress (ohne, dass sich jemals Buhl wieder gemeldet hat) muss ich mir nicht noch einmal antun.
    Euch viel Erfolg
    Klaus

  • Hallo Klaus,


    Danke für den Tip. Aber vielleicht kannst Du mir nochmal helfen, denn es funktioniert bei mir trotzdem nicht.


    Ich habe alles so gemacht wie Du beschrieben hast, habe mich bis zu Schritt 3 durchgeklickt. Bei 3 angekommen, habe ich rechts unten auf "weiter" geklickt. Dann erschien ein Fenster "Achtung: Bitte nutzen Sie die aktuelle Programmversion!" mit der Frage "Möchten Sie jetzt eine Update-Prüfung durchführen?". Dies habe ich wie von Dir beschrieben verNEINt.


    Daraufhin kam das nächste Fenster mit "Für diese Funktion muss immer die aktuellste Version des ELSTER Telemoduls installiert sein" mit der Frage "Soll im Internet nach einer neueren Version gesucht werden?". Auch dies habe ich verNEINt.


    Dann kam das letzte Fenster mit "Ohne die Prüfung nach einer neueren Version des ELSTER Telemoduls kann diese Funktion nicht ausgeführt werden!". Ende, das wars, keine Abgabe möglich!


    Es wird als 2mal nach einem Update gefragt. Zum ersten nach dem Programm-Update, zum zweiten nach dem Elster-Update. Ersteres kann man problemlos ignorieren, letzteres nicht! Wenn man letzteres NICHT ignoriert hängt sich alles wieder auf, wie gehabt...


    Frage: WIe hast Du es trotzdem geschafft?


    Eine Anmerkung: Bei Punkt 3 werden mir die aktuell installierten Versionen angezeigt (Programm: 15.09.6034 / Elster: 2007.04.20080114). Zusätzlich steht dort "Version auf dem Update-Server: unbekannt", sowohl für Elster als auch für WISO selber. Kann es sein, dass das Programm bei Dir irgendwoher (?!) wusste, dass Du die aktuellsten Versionen hast???

  • Hallo,


    habe auch das Problem und kann den Schritt 3 nicht überspringen :evil:
    Konnte auch schon vorher kein Update durchführen und mußte es manuell donwloaden und installieren.
    Habe auch alles deaktiviert was den Verbindungsaufbau blockieren könnte.


    Ich habe stark die Vermutung, das die Wiso Software keine Verbindung herstellen kann, weil unter dem Menüpunkt Internetoptionen auch keine Verbindung eingetragen ist. So ist das nun mal bei DSL. Alle anderen Softwaren finden die bestehende LAN Verbindung automatisch. Werde morgen mal versuchen mit denen zu telefonieren und wenn die keinen Rat haben, werde ich das ganze ausdrucken. Bislang hatte ich noch nicht Probleme mit dem Wiso Sparbuch und benutze es schon seit beginn an.

  • 200Puls und timtom2000:
    nach all dem, was ich seit gestern an anderer Stelle hier im Forum gelesen habe, halte ich es durchaus für möglich, dass das gleiche WISO auf mehreren PCs unterschiedlich reagiert und/oder aussieht. Beispielsweise fehlen ja bei dem einen oder anderen sogar ganze Menüpunkte (ungefähr so, als wenn plötzlich bei Microsoft die Option "Datei/Speichern unter" gar nicht mehr vorkommt).
    Man muss es wahrscheinlich mal an Bildern sehen, wie das bei mir abläuft.
    Ich mach Euch einen Vorschlag: Heute Abend poste ich hier die Screenshots aller Schritte, die ich (noch) durchlaufen kann und Ihr seht Euch das mal an. Ganz bis zu Ende komme ich ja nicht mehr, aber zumindest bis zur Plausibilitätsprüfung.
    Klaus

  • Ich habe heute morgen mal mit der Hotline gesprochen.


    Die sagte mir dass es wohl an der Firewall meines DSl Routers liegt. Wußte gar nicht das dort eine drin ist.


    Hier die Antwort von Buhl:


    Sehr geehrter Herr,


    vielen Dank für Ihr Schreiben. Sehr gerne werden Ihre Fragen zu dem Programm "WISO Sparbuch" beantwortet.
    Der PC auf dem das WISO Sparbuch 2008 installiert ist, ist über eine LAN-Verbindung oder einen DSL-Router mit dem Internet verbunden. Der Update-Assistent der Software meldet dennoch, dass keine aktive Internet-Verbindung gefunden wurde.


    Ursache:


    Der Internet-Assistent prüft, ob der Domainname buhl.de über den auf dem Computersystem registrierten DNS-Server in die zugehörige IP-Adresse aufgelöst werden kann. Gelingt dies nicht, geht der Assistent davon aus, dass die Internetverbindung nicht aktiv ist.


    Lösung:


    Die Auflösung des Domainnames wird in den meisten Fällen durch eine Firewall oder die Konfiguration des DSL-Routers verhindert. Stellen Sie daher bitte sicher, dass die Ports 53, 80, 443 und 8000 von folgenden Dateien des WISO Sparbuchs verwendet werden dürfen:


    Die Datei wmain08.dll aus dem Installationsverzeichnis des WISO Sparbuchs.
    Die Datei wiso2008.exe aus dem Installationsverzeichnis des WISO Sparbuchs.
    Die Datei BDMSC.exe im Unterordner on4u3 aus dem Installationsverzeichnis des WISO Sparbuchs.
    Die Datei bdrm.dll aus dem Installationsverzeichnis des WISO Sparbuchs.



    Ich werde das mal heute Abend ausprobieren. Hole mir aber zur Sicherheit beim Bürgerbüro schon mal die gute alte Papierform :(

  • Das soll die Lösung bringen, obwohl alle anderen Programme auf dem PC völlig problemlos und ohne zusätzliche Freigaben Zugang zum WWW haben? Höchst unwahrscheinlich.........
    Meldet der Update-Assistent tatsächlich, dass keine aktive Internet-Verbindung gefunden wurde?
    Der Port 80 dürfte bei Dir generell offen sein. Und dann soll es noch an den Ports 53, 443 und 8000 liegen?
    An denen dürfte wohl niemand rumgehebelt haben.
    Wie macht eigentlich ein technisch Unbegabter mit WISO seine Steuererklärung, dem ein port bestenfalls aus dem Englischen für "Portwein" bekannt ist?


    Klaus

  • Hallo alle Leidenden,
    hier, wie heute schon angekündigt, die Schritte 1-7 zum Nachvollziehen. Die Bilder müssen auf mehrere Beiträge verteilt werden, da pro Beitrag nur 3 jpg-Files zugelassen sind.
    Hier der 1. Teil bis kurz vor der gefährlichen Updateprüfung
    Klaus

  • Hier ist Teil 3.
    Und wem es gelingt, bis hierhin zu kommen, für den ist dann auch der Schritt 10 (Abgabe) nicht weit.
    Seht mal in den einzelnen Grafiken nach, ob Ihr da irgendwelche Optionen anders angehakt habt als ich.


    Viel Erfolg
    Klaus

  • Ich habe den selben Problem. Nur das es bei mir hängen bleibt auf den letzten Punkt.


    Die Update läuft normal, dann bei Schritt 10 fängt es an lansamer zu laufen. Ganz mühsam erreiche ich noch Schritt 11, und wenn ich schon hoffe, dass ich es geschafft habe kriege ich die Meldung: Übertragungsfehler-102001: ESTPoverHTTPS: Fehler bei der Kommunikation (CURL) (7) couldn't connect to host.


    Mein Browser ist aber aktiv. Ich habe schon mehrmals versucht. Bis jetzt hat es jedes Jahr geklappt.


    Hat jemand eine Lösung? :cry:

  • Das sieht mir aber nach einem ganz anderen Problem aus als hier diskutiert. Wenn Du die ersten Schritte problemlos durchlaufen kannst, funktioniert zumindest der Zugang zu den Update-Servern. Aber kommst Du denn auf den Server, auf dem Elster Deine Daten ablegt?
    Mach mal folgendes: Installier Dir das kostenlose Konkurrenzprodukt Elster-Formular (<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.elsterformular.de">http://www.elsterformular.de</a><!-- m -->).
    Dort gibts unter dem Menüpunkt "Datenübermittlung" eine Testoption. Dabei wird ein Musterfall an das Finanzamt übermittelt, der dort quasi gleich im Papierkorb landet.
    Klappt das? Wenn ja, deinstalliere WISO und arbeite mit dem Elsterformular weiter. Musst natürlich nochmal Hand anlegen.
    Wenn Dir ElsterFormular nicht gefällt, wirfs runter und ärgere Dich mit WISO weiter :lol:
    Übrigens: "couldn't connect to host" heißt, dass der Zielrechner nicht erreichbar ist.
    Klaus

  • Danke klaus_z
    Ich habe kein Lust die ganze Angaben neu auf den Elsterformular einzugeben. Dazu noch WISO deinstallieren. Wofür habe ich mir WISO gekauft? Lieber die andere Option. Ich habe mein Abo bei WISO gekündigt und die Formulare ausgedruckt und an das Finanzamt geschickt.
    aminata

  • Hallo aminata,
    da gehts Dir so wie mir. Ich habe gestern sofort mein Abo gekündigt.
    Nachdem ich nun vergeblich etwa 5 Monate vom Hersteller auf Hilfe zum "wmain08.dll"-Problem gehofft habe, hat dafür die Kündigung quasi über Nacht funktioniert. Fast so, als wenn man auf die Kündigungs-mail sehnsuchtsvoll gewartet hat.


    Falls es irgendwann einmal ein Forum für "Elsterformular" geben sollte, lesen wir uns (und vielleicht noch etliche andere Leidtragende) dort wieder.
    Damit geht für mich ein fast 10 Jahre währendes Kapitel "WISO aus dem Hause Buhl" leider sehr unrühmlich zu Ende.


    Machts gut und haltet die Ohren steif.
    Klaus

  • Hoi zusammen,
    auch ich hab das Problem mit der Updaterei beim übertragen zu Elster. Ich dreh noch durch.
    Bin nun dabei die Anweisungen von Klaus durchzuziehen. Mein Wiso ist auf der Version 1509, aber das ElsterTool noch nicht. Woher bekomm ich das elster08.inf!
    Ich finde im Forum nichts darüber.


    Martin