Nebenkostenabrechnung im Vermieter 2008

  • Hallo alle zusammen,


    ich brauche Hilfe in der Nebenkostenabrechnung. Ich habe das Programm erst gerade neu und komme einfach nich auf die Lösung.
    Unter der Navigationsleiste Auswertung gibt es den Punkt Nebenkostenabrechnung. Bei der Voransicht erscheint einmal die eigentliche Abrechnung mit dem Erstattungs oder Nachzahlungsbetrag.
    In der darunter befindlichen Zusammensetzung erscheinen alle Geamtkosten die in der Nebenkostenabrechnung auftauchen sollten.
    Und hier leigt mein Problem.
    Es fehlen mir in der Abrechnung Positionen wie z.B. Müllabfuhr, Grundsteuer und die Wasserverorgung. Wieso? Wo habe ich den fehler gemacht?


    Vielleicht kann mir da einer helfen?


    Gruß
    Frank456

  • Zitat von "EChristi"

    Hallo,
    kann man natürlich so pauschal nicht sagen. Haben Sie die Kosten auf das richtige Konto gebucht? Gültigkeitszeitraum richtig gewählt? Abrechnungszeitraum ausgewählt?
    gruß


    Hallo,
    besten Dank für die Bearbeitung.


    Die Konten sollten meiner Meinung nach richtig sein.
    Müllabfuhr 4030
    Grundbesitz 4010
    Wasser 4150
    Der Gültigkeitszeitraum ist bei allen Buchungen exakt der selbe, so auch der Abrechnungszeitraum.


    Hinweis: Es steht als Erklärung oben in der Zusammensetzung d.Ges.-kosten:


    Die Gesamtkosten in der Nebenkost.-abrechnung ergeben sich aus den folgenden Positionen. Jeder Kostenposition ist ein Zahlungszeitraum zugewiesen, der angibt für welchen Zeitraum die Kosten gezahlt wurden. u.s.w.


    Die "folgenden Positionen" (Nebenkosten) sind alle hier korrekt aufgeführt. Nur fehlen dann die genannten drei in der Nebenkostenabrechnung. Wieso?
    Auch der Zahlungszeitraum ist hier bei allen der selbe, stimmt also exakt überein.



    Gruß

  • Zitat von "EChristi"

    Also wenn ich das richtig verstanden habe sind die Positionen in der Zusammensetzung der Gesamtkosten enthalten werden aber nicht auf der Nebenkostenabrechnung ausgewiesen, richtig?


    Das ist richtig.
    Ich bin dem Fehler aber inzwischen auch auf die Schliche gekommen!


    Ich habe unter dem Punkt Stammdaten / Wohnungen u.Einheiten / Anteile der Wohnungen an dem Umlageschlüßel / Personen x Tage -> keine Personenanzahl eingegeben.


    In meinem Fall ist es nur eine Person. Es hat nur Auswirkung auf die drei genannten Nebenkosten!


    Und siehe da, es klappt. Ziemlich versteckt dieser Punkt. Muß man auch wissen! Vielleicht wird bei der nächsten Ausgabe besser drauf hingewiesen!?


    Viele Grüße, bis dahin und besten Dank!


    Frank456