Bundesschatzbriefe in MG 2007?

  • Zitat

    monatliche Sparraten auf Bundesschatzbrief-Konto verwalten kann



    Also ich würde so vorgehen:
    1. Ein Verechnungskonto anlegen (das kann man in WISO MG immer gut gebrauchen ;-) )
    2. Wenn die Abbuchung vom Girokonto erfolgt dann vom Girokonto auf das Verrechnungskonto umbuchen.
    3. Wenn die Kaufabrechnung kommt / du den Kaufkurs kennst ein Buchung im Depot erfassen zu Lasten dem Verrechnungskontos.


    Das sollte so passen (Mit Fonds klappt das bestens). Oder liege ich mit dem Tipp jetzt daneben. Falls ja, beschreibe mal genauer um was es sich bei dem "Bundesschatzbrief-Konto" handelt.


    Viel Erfolg


    Sandro

  • Zitat von "mike020469"

    Außerden fehlt mir die Abfrage der Fondgesellschaft Fidelity. Ich kann hier keine Fonts eingeben. Vieleicht kann ja jemand helfen.


    Was meinst du genau mit der Abfrage der Fidelity? Führst du da ein Depot welches du Online führst?
    Wenn ja, kannst du das nur Offline erfassen und dann die Wertpapierkursabfrage nutzen.
    Du schreibst das du keine Fonds eingeben kannst.
    Ich habe ein offline anglegtes Fondspardepot u.a. mit einem Fidelity-Fonds. Der Abruf der Kurse funktioniert bestens. Oder was meinst du?


    Viele Grüße


    Sandro


    PS:

    Zitat

    Ich kann hier keine Fonts eingeben.


    Prüfe mal die Eigenschaften des Ordners c:\windows\fonts - ist das ein Systemordner? :lol: Sorry, war nicht bös gemeint - aber da konnte ich jetzt nicht widerstehen