DiBa: Screenscraping fuer nicht-BTX-Kunden?

  • Hallo,


    ich habe mir am WE die Software 'Konto Online' installiert, war bislang Quicken-Nutzer. Auf mein 'Extra'-Konto bei der DiBa habe ich bei Quicken ueber ScreenScraping zugreifen koennen. Die DiBa-Hotline hat mir gerade noch mal bestaetigt, dass HBCI derzeit nur fuer ehem. BTX-Kunden anboten wird, und fuer "alle Kunden im Laufe des Jahres 2007".


    Zitat DiBa Hotline: "Einzelne Software-Hersteller, wie Star Finanz oder Buhl Data, nutzen die Log-in-Seite unseres Internetbankings als Schnittstelle im sogenannten Screenscraping Verfahren für ihre Software. Dieses Verfahren stufen wir als nicht ausreichend sicher ein. Aus haftungsrechtlichen Gründen können wir bei Störungen keinen Support anbieten. Bitte wenden Sie sich bei Problemen an den jeweiligen Software-Hersteller."


    Meine Frage:
    Kann man (fuer die Uebergangszeit) mit Konto Online auch das Screenscraping Verfahren waehlen? Wenn ja: wie? Ich habe keinen entsprechenden Knopf gefunden.


    Was sind das fuer Sicherheitsbedenken; sind die ernst zu nehmen?


    Danke & Gruss
    Martin

  • Zitat von "punto95"

    Zitat DiBa Hotline: "Einzelne Software-Hersteller, wie Star Finanz oder Buhl Data, nutzen die Log-in-Seite unseres Internetbankings als Schnittstelle im sogenannten Screenscraping Verfahren für ihre Software.


    Da sollte besser stehen: wurden durch die DiBa dazu gezwungen, da es einerseits die DiBa davor nicht hinbekommen hat, für alle ihre Kunden HBCI anzubieten und andererseits die DiBa-Kunden in Ermangelung einer Alternative die Softwarehersteller dazu immer wieder aufgefordert hatten (statt die Bank zu wechseln).

    Zitat

    Dieses Verfahren stufen wir als nicht ausreichend sicher ein.


    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: damit stufen sie gleichzeitig ihr Internetportal als nicht ausreichend sicher ein!
    Darüber hinaus hätte Buhl auf den Screenscraping-Zugang für die DiBa mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sehr gerne verzichtet (außer Spesen nichts gewesen!).

    Zitat

    Kann man (fuer die Uebergangszeit) mit Konto Online auch das Screenscraping Verfahren waehlen? Wenn ja: wie? Ich habe keinen entsprechenden Knopf gefunden.


    Leider nein. Konto Online bietet generell kein "PIN/TAN Web" = Screenscraping an (siehe http://web.buhl.de/WISO_Konto_…hr_Informationen.BuhlData)

    Zitat

    Was sind das fuer Sicherheitsbedenken; sind die ernst zu nehmen?


    Solltest Du die DiBa fragen, welche Sicherheitsbedenken sie bzgl. ihres Internetbankings haben. Aber davon abgesehen: HBCI ist die bessere Wahl. Mach denen Beine, daß sie Dir HBCI geben.
    Gruß
    Dirk


    P.S.: Deinen Doppeleintrag von heute habe ich gelöscht. Bitte nicht machen. Es gibt nicht immer eine Antwort und neue Beiträge sind im Forum nicht zu übersehen. Hätte also gereicht, hier noch einmal nachzufragen.