Überweisung weg. falscher Konto-nr. des Postbankkontos abgelehnt

  • hi


    Nutze DB -Kontakt über HBCI /pinpad.


    Nun kommt es vor, dass auch Überweisungen an die Postbank nötig werden. Dabei wird zb ein Postbankkonto der fiktiven Nr. 12345-678 im Überweisungsformular vorgegeben. übertrage ich diese Nr aber so wie angesagt in das ÜW-Formular v.MG 2009 - wird beim versenden der Auftrag abgebrochen und eine falsche Konto-nr angemahnt.


    Der Versandt klappt erst, wenn das Minuszeichen eliminiert wird.
    Hoffendlich kommt das Geld auch so an !!


    mike

  • Hallo mike,


    Kontonummern bestehen in Deutschland nun mal aus bis zu zehn Dezimalziffern.


    Von Minuszeichen ist da nicht die Rede. Buhl prüft halt, ob die Kontonummer den Spezifikationen entspricht.