Funktioniert der Datentresor in MB2010?

  • Da hier im Forum bereits zwei eine Lösung haben, würden sich neben mir bestimmt noch andere freuen, wenn sie ihre Lösungen posten.

    Ich gehe mal davon aus, dass die angebotene Lösung keine allgemeingültige Lösung ist. Ansonsten hätte Buhl die Lösung sicherlich für alle verbreitet, oder meinst Du die wünschen sich ganz viel Supportanfragen zu diesem Thema? Ich glaube eher nicht.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Der Support hat den Lösungsvorschlag heute freigegeben. Er lautet:


    Wählen Sie im Programm"Hilfe > Info" und hier die Direktfunktion. Tragen Sie hier den Begriff mfint ein und wählen "Go". In der folgenden Datei ändern Sie den Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=0" in "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=1" oder tragen. Ist der Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=0"nicht vorhanden, fügen Sie den Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=1" hinzu. Schließen Sie dieses Fenster und bestätigen Sie Ihre Änderungen.


    Bitte weisen Sie die anderen User daraufhin, dass das Bankkonto anschließend in der Regel einmal synchronisiert werden muss.


    Ferner musste ich MB einmal beenden und wieder öffnen, bevor der Datentresor seinen Dienst aufnahm.

  • Der Support hat den Lösungsvorschlag heute freigegeben... Er lautet:


    Wählen Sie im Programm"Hilfe > Info" und hier die Direktfunktion. Tragen Sie hier den Begriff mfint ein und wählen "Go".

    Heute bekam ich meine Antwort vom Support:
    "Die Nutzung des Datentresors ist zurzeit mit WISO Mein Büro nicht möglich. Diese Funktion wird mit einem Update von uns zur Verfügung gestellt werden."


    Leider passiert bei mir nichts, wenn ich mfint eingebe und dann auf Go klicke. Dann muss ich auf das nächste Update warten... ;(
    Aber vielen Dank für Dein Posting!!


    Edit:
    Nachdem ich die entsprechende DLL per Hand geöffnet und geändert habe, geht es jetzt auch bei mir :D
    Ein Schönheitsfehler bleibt noch. Einen neu angelegten Datentresor kann man immer noch nicht als Standard verwenden.

  • Der Support hat den Lösungsvorschlag heute freigegeben. Er lautet:


    [i]Wählen Sie im Programm"Hilfe > Info" und hier die Direktfunktion. Tragen Sie hier den Begriff mfint ein und wählen "Go". In der folgenden Datei ändern Sie den Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=0" in "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=1" oder tragen. Ist der Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=0"nicht vorhanden, fügen Sie den Eintrag "FUNKTIONSBEREICH_LetsTradeDatentresorNutzen=1" hinzu. Schließen Sie dieses Fenster und bestätigen Sie Ihre Änderungen.
    ...


    Funktioniert super, hat nur einen kleinen aber (für mich) entscheidenden Nachteil: Das Abrufen der Umsätze per PayPal funktioniert anschließend nicht mehr :thumbdown:
    Also hab' ich den Eintrag aus der dll wieder entfernt und gebe meine PIN wieder manuell ein.


    Ich hoffe mal, dass die Entwickler da beim nächsten Update was funktionsfähiges einbauen.

  • Funktioniert super, hat nur einen kleinen aber (für mich) entscheidenden Nachteil: Das Abrufen der Umsätze per PayPal funktioniert anschließend nicht mehr

    Bitte auch dem Support mitteilen, damit man das in dieser Richtung auch prüft. Bei mir funktioniert der Paypal-Abruf nämlich.

  • Bitte auch dem Support mitteilen, damit man das in dieser Richtung auch prüft. Bei mir funktioniert der Paypal-Abruf nämlich.


    Ticket ist erzeugt, bin mal gespannt.


    Der Fehler lässt sich bei mir reproduzieren:
    Eintrag aus mfint.dll rausnehmen oder =0 setzen -> PayPal funzt
    Eintrag rein oder =1 -> PayPal funzt nicht

  • Der Support konnte schnell und kompetent helfen.


    Dass man als Zugangsart für ein PayPal-Konto "HBCI" wählen muss leuchtet zwar nicht unbedingt ein, hat aber den Fehler beseitigt - und das ist für mich die Hauptsache.