Briefanrede als Variable fehlerhaft

  • Ich habe gesucht aber nichts gefunden.


    Immer wenn ich die Variable "Briefanrede" einfüge kommt bei Frauen "Sehr geehrte Frau xyz", bei Männern "Sehr geehrte D u H".
    In den Stammdaten steht alles richtig auf Herrn und männlich.


    Mache ich etwas falsch? Gibt es dazu eine Lösung?


    Gruß
    Horst-Dieter

  • Hallo,



    das geschilderte Verhalten konnte in mehreren Tests nicht reproduziert werden. Stellen Sie bitte sicher, dass über "Hilfe > Online-Update" bereits


    die aktuelle Programmversion installiert wurde. Prüfen Sie in der Folge bitte nochmals die Darstellung.

  • Das Problem, dass bei Personen mit Anrede Herr im Brief oder einer E-Mail statt "Sehr geehrter Herr" SgDH kommt, habe ich immer noch.
    Alle Personen sind auch als Personen und nicht als Firma gekennzeichnet.
    Das Problem ist jederzeit bei mir reproduzierbar.
    Hat jemand das gleiche Problem und vielleicht eine Lösung für mich?


    Horst-Dieter

  • Ich habe eben das Problem selbst gelöst :thumbsup:


    Die Mitgliederdaten wurden aus einem anderen Programm übernommen.
    Im Anredefeld stand dann dort "Herrn", der Inhalt war in Mein Verein nicht definiert.
    Nachdem ich den Inhalt auf "Herr" geändert habe, funktionieren auch die Anreden in Briefen und Mails.


    Horst-Dieter