Steuernummer und Finanzamt: Plausibiltätsprfg Elster scheitert

  • Hallo, auch wenn ähnliche Fragen schon da waren, habe ich keine Lösung gefunden:
    Bei der Elster Plausibiltätsprfg. werden mir Fehler bei der Steuernummer bzw. Finanzamt angegeben.


    Fakten: Finanzamtsnummer Hamburg Altona (nicht der Wohnort) hat sich von "2202" auf "2241" (lt. PLZ-Check) geändert. Das kann ich natürlich eingeben - passt dann aber nicht zur vorhandenen Steuernummer "02/xxx/xxxxx")


    Die Finanzamtssuche bietet aber auch noch das "alte" Finanzamt "2202" an. Wähle ich das aus, passt es nicht zum Wohnort (der sich ja nicht verändert hat).


    Hänge ich jetzt hinter die neue "41"/xxx/xxxxx, akzeptiert die Software auch nicht.


    Folge: Ich kann in keiner Konstellation übertragen!!!???


    Das Elster-Portal sagt, am 29.10.09 wurde von "02" auf "41" geändert!


    Die mir vorliegende Steuernummer lauetet nun aber noch auf die alte Finanzamtsnummer nach folgendem Muster: 02/xxx/xxxxx


    Kann jemand helfen und hat nen Tipp, wie ich übertragen kann??? Danke!


    Andy

  • Entweder beim FA anrufen und die neue Steuernummer erfragen oder bei Steuernummer "neu" eingeben und die alte Steuernummer an der dort vorgesehenen Stelle eintragen.

    Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür gibt es das Forum für alle......

  • Entweder beim FA anrufen und die neue Steuernummer erfragen oder bei Steuernummer "neu" eingeben und die alte Steuernummer an der dort vorgesehenen Stelle eintragen.


    Danke - habe jetzt im Anschreiben altte Steuernr. angegeben und "neue" beantragt - hat dann funktioniert!