Änderung der Schriftgrößen - möglich oder nicht

  • Hallo!
    Ich verwende die letzte Version von MeinBüro 2010 und habe eine Rechnungsvorlage erstellt. Da das Interface für die Bearbeitung der Vorlagen ein schiere Zumutung darstellt, fällt diese relativ simpel aus: Kopf mit Logo und Fußzeile werden als Bild im Hintergrund platziert. Die eigentlichen Teile der Rechnung befinden in einem Textrahmen (im Screenshot unter Textframe zu sehen).
    Leider werden die Beschriftungen der Spalten abgeschnitten, da die Standardschrift mehr Platz einnimmt, als die Tabellenüberschriftsrahmen zur Verfügung stellen.


    Ich suche nach einer Methode, die Schrift in dieser Vorlage zu verkleinern, finde aber keinerlei Möglichkeit dazu. Auch nicht im Modul für erweiterte Bearbeitung. Irgendwo muss MeinBüro den Wert für die Schriftgröße doch aber auslesen. Komme ich irgendwie an diesen ran?


    Falls nicht: besteht die Möglichkeit, die Spaltenbreite anzupassen?


    Anbei: Screenshots der Rechnung und des Moduls für erweiterte Bearbeitung.


    [Blockierte Grafik: http://www.blindfisch.cc/ben/ScreenShot%20194.png]


    [Blockierte Grafik: http://www.blindfisch.cc/ben/ScreenShot%20196.png] [Blockierte Grafik: http://www.blindfisch.cc/ben/ScreenShot%20195.png]

  • Hallo schokomotive,
    dazu brauchst Du notwendigerweise den Vorlagen Designer. Und selbst damit wirst Du auf Anhieb das so nicht verwirklichen können, wie Du dir das so einfach vorstellst. Da spielen soviele Parameter und Erfahrung rein um das zu perfekt geändert zu bekommen.


    Mein Tipp: vergiss es und wähle eine nicht so breite Schriftart aus. Oder bestelle ein angepasstes Vorlagenset, das den Gesamtpreis von der Mein Büro Standard Software um das Mehrfache übersteigt. Mit Briefpapier gestalten wurde bewußt ein einfacher Weg gewählt, der aber nicht jede Schriftart nutzbar macht, die windows in sich gespeichert hat.
    Samm