Formularpaket 1b + Software Büro komplett

  • :?:
    :!:
    Ich habe das Formularpaket 1b heruntergeladen und in Büro komplett 2005 eingebunden.
    Ich habe mir dann auch ein bestimmtes Formular (Design 3a) für Rechnungen u.s.w. ausgesucht.
    Wenn ich jetzt zum Beispiel mit dem WISO-programm eine Rechnung schreiben will, fehlt mir dort der Eintrag für die "Einheiten (EInh.), obwohl das ausgesuchte Formular diese Angabemöglichkeit hat.
    Wie kann ich nun die Einheiten (z.B. Stück) in mein programm aufrufen und auch eintragen, daß somit die Einheiten auf dem Rechnungsformular erscheinen ?? :?: :?:
    Bitte helfen Sie mir doch schnellstens !!
    Danke

  • Hast du die Artikeleinheiten in der Artikelerfassung auch angegeben? Das ist natürlich Voraussetzung.

    "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. " Mahatma Ghandi

  • Die Einheiten können im Programm unter "Verkauf > Bearbeiten > Parameter > Artikel > Einheiten" einsehen und erweitern.


    Beim jeweiligen Artikel ist nun die Einheit zu wählen. Klicken Sie dazu auf "Verlauf > Artikel". Öffnen Sie den Artikel und welchseln Sie auf "Steuer / EInheit / Kz". Hier kann die Einheit zugewiesen werden.

  • :?:
    Wo finde ich und wie öffne ich:
    "Verlauf > Artikel". Öffnen Sie den Artikel und welchseln Sie auf "Steuer / EInheit / Kz". Hier kann die Einheit zugewiesen werden.
    :?:

  • Irgendwie haut das nicht hin ich finde den
    "Verlauf > Artikel". Öffnen Sie den Artikel und welchseln Sie auf "Steuer / EInheit / Kz". Hier kann die Einheit zugewiesen werden."
    nicht !
    Es ist immer noch keine Möglichkeit vorhanden die Einheiten einzugeben.
    Wo finde ich denn die Möglichkeit Artikel mit Einheiten einzugeben, damit diese auch bei der Rechungserstellung angezeigt werden ???
    :?:

  • Hast du dafür auch mal ins Programm geschaut? :wink: Scherz beiseite. Schnitzel hat sich wohl vertippt und meinte statt Verlauf - Verkauf. Nutz folgenden Weg:


    Klick auf Meine Firma und dort anschließend im Schaubild auf Artikel/Dienstleistung.


    Nun wählst du einen beliebigen Artikel an und klickst auf Ändern. Hier findet sich im Karteireiter Steuer / Einheit / Kz die Möglichkeit den Artikel mit einer Einheit zu versehen. Dies muss geschehen, damit die Auswertung, sprich: das Formular dies auch kann.

    "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. " Mahatma Ghandi

  • Funktionieren die Angaben der Einheiten in der rechnung nur, wenn man einen Artikel im Artikelstamm anlegt ? Oder geht das auch, wenn man in der Rechnung einen Artikel manuell eingibt , ohne diesen vorher als Artikel anlegen zu müssen ?
    Kann man bei einer maneullen Eingabe ienes Artikel auch die Einheiten angeben und einstellen ? Wenn ja, wie kann ich dieses machen ? Also, wenn man Artikel hat die es nur einmal gibt oder nur sehr selten gibt, ohne diese extra anzulegen zu müssen - wie kann ich dann bei diesen die Einheiten einstellen damit sie auch in der Rechnung erscheinen??


    Bitte um schnellste Rückantwort !!

  • Es müsste doch möglich sein, daß man in dem Eingabefeld er Rechnungen ein feld auch extra hat für die Einheiten (Einh.), so wie bei den Lieferscheinen. Dort hat man ja auch ein Eingabefeld, um die Einheit dort extra anzugeben. :?:
    Warum klappt diese nicht bei der Eingabe für Rechnungen ?


    Hat eventuell jemand einen Tip für mich, daß ich manelle Artikel mit Einheiten eingeben kann, ohne diese vorher im Artikelstamm anlegen zu müssen ?
    Damit wäre mir sehr geholfen !! :!:

  • Erfass die Artikel über die Stammdaten und dann geht es. Und mach nicht so eine Hektik. Wir helfen hier alle freiwillig und dies ist keine Supporthotline o. ä.

    "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. " Mahatma Ghandi

  • Hallo Frisco,


    ja, das geht. Wechsel in den Bereich "Meine Firma" und wähle dort "Parameter" aus.


    Wählen jetzt im linken Navigationsbaum den Eintrag:
    "Auftragsverwaltung > Vorgänge > Arten"


    Im rechten Fenster wählst Du jetzt unter "Vorgänge: Arten definieren" den Eintrag "Rechnung I". Klicken Sie auf den Schalter "Ändern".


    Auf dem Karteireiter "Ku.-Bez. / Nr." finden Sie ganz unten den Eintrag "Tabellenansicht für Positionen" über den Schalter [...] kommen Sie in das Fenster "Tabellenansicht für Positionen bearbeiten".


    Jetzt klicken Sie neben dem Schalter "Neu" auf das kleine Dreieck und wählen aus der Liste "Rechnung I" aus. Es wird eine neue Vorlage auf Basis von "Rechnung I" angelegt. Geben Sie dieser Tabelle einen sinnigen Namen und klicken Sie auf "Gestalten".


    Sie sehen nun den Tabelleneditor auf Ihrem Bildschirm. Ziehen Sie hier einfach aus dem Bereich "Tabellenfelder" den Eintrag "Einheit" an die gewünschte Tabellenstellen.


    Fertig. :)