Auswertungen: Fußzeile Variablen werden nicht aufgelöst

  • Hallo Zusammen,


    bei den eigen erstellten Auswertungen werden die Variablen (Stand: ... und Seite: ...) nicht gesetzt.
    Kennt jemand das Problem und hat da eine Lösung?


    Die Variablen habe ich nicht gesetzt sondern werden Standardmässig gesetzt beim erstellen der Auswertungen.

  • Hallo ESLALO001,


    welche Auswertung, welche Variablen, an welcher Stelle? Bei der Anzeige im Programm, bei der Seitenvorschau, beim Druck? Vielleicht können Sie nochmal genauer beschreiben, was auftritt und wo, vielleicht auch einen Screenshot erstellen und hier posten. Dann schauen wir gerne nach, ob wir das hier nachvollziehen und ggf. beheben können!


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo ESLALO001,


    Danke für den Screenshot! Ich habe jetzt in Mein Verein 2010, 2011 und 2012 versucht, einen Ausdruck wie von Ihnen beschrieben hinzubekommen. Bei mir wird aber stets korrekt der Variableninhalt dargestellt, nicht der Variablentext, selbst wenn ich mit Anführungszeichen oder String-Klammern arbeite. Mit anderen Worten: Da brauchen wir wohl Ihre Datensicherung, um der Sache endgültig auf die Spur zu kommen.


    Zudem benötigen wir auch Informationen: Welches Betriebssystem nutzen Sie? Welche Programmversion von WISO Mein Verein haben Sie in Nutzung? Haben Sie die Software Microsoft Office auf Ihrem Rechner oder womit öffnen Sie standardmäßig bspw. Schriftdokumente und Tabellen? Werden die Variablen bei einem tatsächlichen Ausdruck auf Papier korrekt aufgelöst?


    Sofern nicht noch ein anderer User hier im Forum eine Idee hat, kann ich Ihnen nur anbieten, uns eine Datensicherung ("Datei > Daten sichern") und die obigen Informationen über die Kundenseite https://kundencenter.buhl.de/ zukommen zu lassen. Wir werden dann prüfen, ob wir den Sachverhalt hier nachvollziehen und natürlich auch korrigieren können.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo ESLALO001,


    beim neuen Programm WISO Mein Verein 2012 haben wir einen neuen Editor hinterlegt, der die Variablennamen gleich auf deutsch einfügt. In den älteren Versionen, bspw. WISO Mein Verein 2010, wurden die Variablen in der Tat noch in englisch eingefügt.


    Daraus ergibt sich die Frage, ob Sie in irgendeiner Art und Weise abweichende Sprachoptionen in Ihrem Betriebssystem hinterlegt haben oder ob Sie auf Ihrem PC mit anderen Editoren arbeiten, bei denen die Sprache englisch eingestellt ist.


    Ich persönlich würde eine Datensicherung erstellen ("Datei > Daten sichern"), das Programm dann deinstallieren und mit der Installationsdatei von WISO Mein Verein 2012 neu installieren. Denn dabei sollte auch der Editor korrekt hinterlegt werden und gleich mit den deutschen Variablen arbeiten. Prüfen Sie das einmal im "leeren Programm", ehe Sie Ihre Datensicherung wieder einspielen. Ändert sich der Editor wieder nach Einlesen der Datensicherung, lassen Sie uns bitte einmal Ihre Datensicherung zukommen, z.b. über https://kundencenter.buhl.de/. Wir werden dann gerne hier vor Ort Ihre Daten einmal genauer unter die Lupe nehmen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel