VISA DKB CASH Konto kann nicht mehr aktualisiert werden

  • Moin zusammen.


    Ich habe folgendes Problem:
    Bei der Ersteinrichtung des DKB Girokontos hat MG2011 auch gleichzeitig das VISA Konto erstellt. Dies funktionierte auch bis zum 31.01.2012 mit FinTS HBCI wunderbar.
    Seit Anfang Februar funktioniert der Zugang nicht mehr, als Fehlermeldung bekomme ich:
    Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Der Auftrag DKKKU ist für das Konto XXXXXXXXXXXXXXXXXX nicht verfügbar.
    Folgende Lösungsmöglichkeiten könnten zur Problemlösung beitragen: ... ... ...


    Kontozugangsart wechseln hat nix gebracht. Es wird nur noch PIN/TAN Web angeboten, nicht mehr HBCI, und mit PIN/TAN funktioniert der Zugang ebenfalls nicht.


    Ende Januar hatte ich für einen Tag schon einmal dieses Problem. Da hatte es sich allerdings innerhalb kurzer Zeit erledigt.


    Bei der DKB habe ich schon nachgesehen:

    Hat die DKB jetzt ihren Zugang geändert und deshalb funktioniert der Abruf nicht mehr, oder muss ich noch irgendetwas beachten?
    Wenn der Zugang geändert wurde, kommt dann irgendwann ein Update für LetsTrade?
    Vielen Dank schon mal für wegweisende Kommentare...

  • Vorweg: das Problem dreht sich jetzt also um das DKB VISA Konto und nicht um das Cash-Girokonto, richtig? Der Betreff ist für mich etwas irreführend.


    Bei der Ersteinrichtung des DKB Girokontos hat MG2011 auch gleichzeitig das VISA Konto erstellt. Dies funktionierte auch bis zum 31.01.2012 mit FinTS HBCI wunderbar.

    Da mag zwar früher HBCI (FinTS) PIN/TAN als Zugangsart dringestanden haben, aber abgefragt werden die VISA-Card-Konten mittels PIN/TAN Web.

    Kontozugangsart wechseln hat nix gebracht. Es wird nur noch PIN/TAN Web angeboten, nicht mehr HBCI, und mit PIN/TAN funktioniert der Zugang ebenfalls nicht.

    Mit "PIN/TAN" meinst Du was: HBCI (FinTS) PIN/TAN oder PIN/TAN Web?


    Ende Januar hatte ich für einen Tag schon einmal dieses Problem. Da hatte es sich allerdings innerhalb kurzer Zeit erledigt.

    Da war das wohl ein lokales Problem, ich hatte jedenfalls nichts derartiges bemerkt. Und tue es auch heute nicht, sowohl die Abfrage des Cash-Girokontos mittels HBCI (FinTS) PIN/TAN als auch die der VISA-Konten mittels PIN/TAN Web laufen fehlerfrei und sauber durch.

    Hat die DKB jetzt ihren Zugang geändert und deshalb funktioniert der Abruf nicht mehr,

    Nö, nicht daß ich wüßte.
    Stell das VISA-Konto mal offline und richte es danach mit PIN/TAN Web ein. Wenn das nicht funktioniert, ein Ticket beim Support einreichen und ggf. Logfiles zur Verfügung stellen. Davor prüfen, ob Du gleichzeitig über das Internetbanking mittels Webbrowser auf die VISA-Konten zugreifen kannst.

  • Wie schon in anderen Threads beschrieben funktioniert es tatsächlich folgendermaßen: Erst das Konto auf offline schalten, evtl. Programm schließen, dann auf Pin/Tan Web schalten. Unmöglich aber es geht. Jedoch lässt sich keine Überweisung auf das Visa-Konto machen, da werde ich wohl den Support bemühen.

  • Wie schon in anderen Threads beschrieben funktioniert es tatsächlich folgendermaßen: Erst das Konto auf offline schalten, evtl. Programm schließen, dann auf Pin/Tan Web schalten. Unmöglich aber es geht.

    Wie ich bereits schrieb, da gab es keine Änderungen bzw. Updates. :whistling:
    Keine Ahnung, warum bei Euch der Zugang aus dem Tritt gekommen ist, aber die Zugangsart neu einrichten ist Standardprozedur bei solchen Problemchen. ;)


    Jedoch lässt sich keine Überweisung auf das Visa-Konto machen, da werde ich wohl den Support bemühen.

    Also umbuchen geht mit MG natürlich nicht. Der Geschäftsvorfall wird von der Bank nicht unterstützt.
    Aber wenn mich nicht alles täuscht, kann man doch in MG für das Girokonto eine normale Überweisung machen mit:


    Kontoinhaber: DKB AG
    Kontonummer: 1999333
    Bankleitzahl: 12030000
    Verwendungszweck 1: Ihre VISA-Kartennummer
    (steht auf der Karte)
    Verwendungszweck 2: Name des Karteninhabers

    Stand früher mal so in den FAQ der DKB. Jetzt scheinbar nicht mehr (habe zumindest nichts gefunden). Vielleicht möchte es die DKB, aus welchem Grund auch immer, nicht so Publik machen. Käme auf einen Versuch jedenfalls drauf an - ich habe mal 1€ dafür investiert. Mal sehen, ob es noch klappt.