Automatische Zuweisung einer Umbuchung aufs Bargeldkonto?

  • Hallo,


    Wenn ich eine Umbuchung auf meinem Girokonto auf mein Bargeldkonto veranlasse, speichere ich dass ja offline im Programm ab, da ja keine Überweisung stattfindet. Diese buchung sehe ich aber nirgends. Wenn ich nun auf die Bank gehe und das Geld am Automaten abhebe und dann z.b. einen Tag später die neuen Umsätze online mit Mein Geld abhole, wird dann die vorher offline getätigte Buchug dem Onlineumsatz zugefügt? Oder warum sehe ich die Ofllinebuchung nicht?


    Die automatische Gegenbuchung, die Mein Geld vorschlägt wurde ordnungsgemäß getätigt und mein Bargeldkonto weisst den neuen Bestand auf.

  • Ich habe ehrlich gesagt nicht kapiert, was Du wie machst bzw. von was für einem Bargeldkonto (in beiden Fällen dasselbe) wir hier reden: offline geführtes Bankkonto oder die klassische Haushaltskasse bzw. die Geldbörse.
    Aber Du solltest Dir vielleicht vorher erst einmal die beiden folgenden Artikel lesen und dann ggf. noch einmal nachhaken:
    Beitrag 1
    Beitrag 2

  • Ok, nochmal.


    Ich habe in Mein Geld ein Girokonto angelegt. Ganz normal, bei dem auch die Umsätze wie gewohnt online abgerufen werden und Onlinebanking betrieben wird (Überweisungen etc.).
    Dann habe ich, wie auch in den LInks von dir angegeben, ein Bargeldkonto angelegt, welches natürlich offline geführt wird, da ja das sozusagen meinen Geldbeutel repräsentiert. So nun habe ich im Moment keinen cent mehr im Geldbeutel. Ich werde also später, wenn ich auf die ARbeit fahre bei meiner Bank vorbei fahren und, sagen wir 50 Euro abheben. Nun habe ich ja 50 Euro im Geldbeutel. Da ich während der Arbeit garantiert Bargeld ausgeben werde, möchte ich diese auch schon via ONline-Schnellerfassung buchen. Jetzt ist aber die Buchung in Mein Geld noch nicht getätigt, da ich ja unterwegs bin. Sprich, laut Mein Geld ist immer noch kein Geld im Geldbeutel. Daher wollte ich die Buchung sozusagen vorverlegen, bevor ich tatsächlich zum Geldautomaten gehe habe ich die Umbuchung in Mein Geld getätigt und unten offline Speichern ausgewählt. Dadurch wurde ordnungsgemäß die Gegenbuchung auf meinem Bargeldkonto (Geldbeutel) getätigt und mit 50 Euro "aufgeladen". Auf dem Girokonto ist aber nichts von der Buchung zu sehen, die oflline gespeichert wurde. Wenn ich jetzt morgen, wenn ich nach Hause komme, meine Umsätze online abhole, wird ja die Barabhebung vom Geldautomaten da sein. Jetzt meine Frage: Wird die heute offline gespeicherte Buchung automatisch dieser Geldautomatenabhebung zugeordnet? Wo kann ich diese Offline gespeicherte Buchung einsehen, denn unter Buchungen taucht sie nicht auf dem Girokonto auf.

  • Wird die heute offline gespeicherte Buchung automatisch dieser Geldautomatenabhebung zugeordnet?

    Das hängt davon ab, in wie weit sie mit der tatsächlcihen Bankbuchung übereinstimmt. Ansonsten muß/kann man die erwartete Buchung (so lautet der Terminus dafür in Mein Geld) dann auch manuell mit der Bankbuchung zusammenführen.


    Wo kann ich diese Offline gespeicherte Buchung einsehen, denn unter Buchungen taucht sie nicht auf dem Girokonto auf.

    Wenn Du sie richtig angelegt hast (offline im Konto buchen), erscheint sie als erwartete Buchung unterhalb der Buchungsliste.





    Es kann aber auch sein, daß sie noch in der Zahlungsverwaltung ist, falls Du das Datum in die Zukunft gesetzt hast. Dann würde sie erst zum entsprechenden Tag als erwartete Buchung im Konto auftauchen (kann man durch entsprechende Auswahl der Vorlauftage vorziehen bis sofort).
    Oder Du hast den Anzeigebereich für die erwarteten Buchungen minimiert: