Probleme mit dem Newsletter Versand

  • Hallo,


    ich habe zwei Probleme mit dem Versand von Newslettern.

    • Zum einen haben wir einen newsletter erstellt und ein Bild eingebunden.
      Dieses Bild kommt aber beim Empfänger nicht an - man sieht nur einen leeren Rahmen.
    • Wenn wir einen Newsletter mit einem PDF Anhang versenden, benätigt die Übertragung einer Mail etwa 40 Sekunden.
      Da wir rund 140 Mails versenden, schließt der Mailserver irgendwann die Verbindung.

    Gibt es für diese Probleme vielleicht schon eine bekannte Lösung?
    Über die Suche bin ich nicht wirklich fündig geworden...


    Vielen Dank
    Christian

  • Zu 1.: Ich vermute, dass das Bild nicht übertragen wird. Ess muss so in die Mail eingebunden sein, dass auch das Bild als solches übertragen wird. Nun schreibst du nicht, mit welchem Programm du den Newswletter erstellt hast. Deshalb ist eine konkrete Antwort schwierig. Grundsätzlich: Ist die Grafik über einen lokalen Link eingebunden, kann diese beim Empfänger natürlich nicht angezeigt werden, der kann ja nicht auf die lokale Datei zugreifen.


    Zu 2.: Entscheidend für die Zeit der Übertragung sind vor allem 2 Elemente: Größe der PDF und Upload-Bandbreite deines Internetzuganges. Zumindest der 2. Punkt ist ein nicht zu beieinflussender Faktor.
    Was viele nicht wissen: Die normalerweise von den Providern vertriebenen DSL-Zugängen verfügen beispielsweise über 16000 Mbit Downloadbandbreite, aber nur 2400 Mbit Uploadbandbreite. Dazu sind diese Angabe auch noch sogenannte "bis zu" Angaben, das heißt die echt verfügbare Bandbreite kann in diesem Fall zwischen 704 kbit/s und 2.400 liegen, ohne dass du die Leistung beim Provider reklamieren kannst.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Hallo,


    beide Probleme treten mit dem Programm "Mein Verein" auf.


    Zu 1: Das Bild wird in den Newsletter eingebunden und in der Vorschau auch angezeigt.
    Die empfangene Mail enthält dann zwar den <img> Tag, nicht jedoch das Bild an sich...


    Zu 2: Mir ist die Technik der Internetleitung schon klar.
    Wenn man das Mail mit Outlook versendet, dauert das gefühlte 2 Sekunden bis zum Empfänger.
    Das gleiche Mail dauert bei "Mein Verein" etwa 40 Sekunden, und das pro Empfänger...


    Hat jemand irgendwelche Ideen?


    Danke
    Christian