Dienstleistung richtig buchen / Kontenplan

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte als Freiberufler nebenbei EDV Consultingleitungen zum Thema Webseitenadministration anbieten.
    Jetzt habe ich für einen Kunden den Webshop auf einen anderen Hoster umgezogen.
    In den Artikel habe ich nun einige Dienstleitungen aufgenommen (Umzug Hoster ...). Ist das Erlöskonto 8400 (Erlöse mit 19 USt) richtig?


    Vielen Dank für eure Hilfe
    Stockinger01

  • Das Konto 8400 _sollte_ alle Umsatzerlöse enthalten, die Dein Kerngeschäft abbilden. Wenn also derlei Dienstleistungen Dein täglich Brot sind, dann passt das gut.
    Alternativ kannst Du Dir natürlich auch Deinen Kontenplan anpassen, sodass Du zB:
    8400 für Consulting-Dienstleistungen,
    8401 für Website-Adminzeug
    8402 für Offline-Programmierung
    8403 für App-Entwicklung
    ...
    ...
    hernimmst. Im Normalfall passt aber die normale 8400 ;)