WISO Mein Büro 2014 f. - Stammdatenoptimierung: Zusammenfassung Interessenten/ Kunden/ Lieferanten als Geschäftspartner

  • Liebes MB-Team,


    bei der Stammdatenverwaltung wäre m. E. eine Optimierung möglich.
    Statt drei Daten-Pools für Interessenten, Kunden und Lieferanten könnte man diese Daten als 'Geschäftspartner' (GP) zusammenfassen.
    Eine Unterscheidung wäre durch Statusfelder (markiert = ja; leer = nein) möglich, so dass man anklicken könnte, ob es sich um einen Interessenten, Kunden und/oder Lieferanten handelt.
    Es gäbe dann nur eine zentrale Stammdatenverwaltung. :)
    Anzeige der Stammdaten z. B. über Reiter: Alle GP, nur Kunden, nur Lieferanten, nur Interessenten
    Verwaltung der Stammdaten: Adresse, Ansprechpartner, usw.


    Im Einkauf müsste man dann nur Geschäftspartner mit Status 'Lieferant' = ja bzw. markiert zulassen,
    im Verkauf nur Geschäftspartner mit Status Kunde' = ja bzw. markiert.


    Vorteil: weniger Stammdaten-Sätze, mehr Flexibilität
    Nachteil: Eingewöhnungsphase für bisherige Nutzer (Umstellung des Nutzungsverhaltens)


    Was meint Ihr dazu :?:


    Beste Grüße

  • Liebe InebieneAngenehm,


    Das war du vorschlägst war seit Jahren der vertrenene Standpunkt der Entwickler: Da reicht eine andere Kundenkategorie. Geht zweifelsohne prima. :)
    Das neue Modul Interessenten unterscheidet sich ja auch m.W. so gut wie gar nicht von Kunden vll sogar etwas schmäler. Und kann noch ausgebaut werden.
    Die pot. Vermischung Lieferant/Kunde erschrickt sicherlich soviele Geschäftsleute wie die bisherige Vermischung Kunde/Interessent. Jetzt gab es nun die gewünschte Trennung für vielen gekauften interessentenadressenlisten.
    Ich denke nicht, dass hier viel Interesse besteht, in Richtung zurück zu denken.