Änderung Lohnsteuerklasse

  • Hallo Maulwurf,


    danke fuer die Info.
    Das war dass was ich dachte.
    Die erste Elstam Meldung als auch folgende (Anmeldungen) erfolgte nicht aus der USuite sondern ueber Elster Formular.
    Insofern sind die Datensaetze im Lohn&Gehalt Modul nicht geperrt
    Deshalb:
    Wenn die Elstam-Meldung hingegen ueber die USuite erfolgte ist eine Aenderung nur ueber die FA Listen direkt ueber die USuite moeglich, da die Datensaetze bezuelgich der LSt klassen gesperrt sind


    In einem andern Fall hatte der Mitarbeiter die Aednerunge der Steuerklasse nicht beantragt, was jedoch in jedem Fall von ihm aus erfolgen muss. Der Arbeitgeber hat darauf keinen Einfluss und kann dieses auch manuell nicht vorgeben.


    Wie auch immer: die Daten fuer Coschu muessen vom Finanzamt kommen

  • Hallo Coschu,


    ja und?


    Ein "Abruf" wird vom FA nur dokumentiert, wenn auch tatsaechlich Daten zu Dir uebermittelt wurden.
    Das waere ja bei Dir im Programm feststellbar ob spaetere Zeitraeume (nach Feb 2014) von Dir abgerufen wurden.
    Bitte selbst mal pruefen

  • Hallo
    Habe heute einen "erneuten Abruf" gemacht (unter Parameter, eingehende Daten, auch vermerkt), aber wenn ich diesen verarbeiten möchte, sind die Felder nicht anklickbar und es steht "keine Daten zur Verarbeitung vorhanden"
    Aber ich weiß ja, dass Daten zur Verarbeitung da sein müssen.
    Wie bekomme ich nur die geänderten Lst-klassen ins Programm? Können die Daten noch anders eingelesen werden?
    Coschu