WISO Steuer-Sparbuch: wechselnder vertikaler Versatz beim Ausdruck

  • Guten Tag,


    beim Ausdruck der komprimierten Erklärung zeigen sowohl WISO Steuer-Sparbuch 2015 selber wie auch die erzeugten PDFs (sowohl durch WISO-PDF wie auch PDFcreator) in verschiedenen PDF-Viewern (Sumatra, Acrobat) die Seiten schön ordentlich an.


    Die tatsächlichen Ausdrucke kommen aber regelmäßig versetzt heraus, mal höher auf der Seite, mal niedriger. Teilweise ist das Ergebnis so, daß man die obersten Zeilen nicht mehr lesen kann. Anbei ein Bild, das das Symptom beschreibt. Der Versatz ist nicht gleichmäßig über die Dutzenden von Seiten, er scheint sich mal aufzuschaukeln, mal abzufallen.


    Die Druckertreiber meines Kyocera Laserdruckers sind die allerneuesten, habe den Drucker auch gelöscht und neu installiert, Testseiten mit anderen Programmen und Dokumenten sind einwandfrei. In den Standardeinstellungen finde ich keine Angaben zu Versatz. WISO selber hat ohnehin wenig Einstellungen zu Druckbereiche. Dieses Verhalten ist mir nur mit WISO aufgefallen, zum ersten Mal bei der Steuererklärung 2012, und nun jetzt (habe zwischendurch ausgesetzt). Das passiert mir demnach nur bei WISO!


    Merkwürding finde ich auch, daß es beim Druck aus Acrobat auch unerheblich ist, ob ich den Druck verkleinern lasse auf z.B. 95%. Verkleinern, "Fit in page", alles ohne Wirkung. Der Versatz bleibt der gleiche!


    Eine Suche im Forum hat kein so richtig hierzu passendes Thema gebracht. Kann mir jemand einen Tip geben, was da los sein kann bzw. was ich tun kann?


    Danke im voraus und Grüße
    zf9v

    • Offizieller Beitrag

    Hallo zf9v.
    Also ich habe da jetzt viel probiert, aber reproduzieren konnte ich diese Schilderung nicht. Es muss so wie es aussieht am Drucker/dessen Einstellungen/der Hardware liegen, denn wenn es in der PDF-Datei ordentlich aussieht, hat es weder mit der Software und wahrscheinlich auch nichts mit dem PDF-Betrachter zu tun.

  • Hallo zf9v,
    sind denn Ausdrucke desselben pdf-Dokuments aus verschiedenen pdf-Viewern identisch? Also ohne Versatz oder anderes? Vielleicht gibt es in den Viewern Einstellungen zu den Rändern (also nicht in den Druckereinstellungen Deines Kyoceras)? Vielleicht spielen auch mögliche Ersetzungen von Schriftarten (TrueType) eine Rolle (in den Viewern wie auch in den Druckereinstellungen des Kyocera).