VPN Verbindung einrichten

  • Liebe Gemeinde :-)


    Und wieder stoße ich an die Grenzen meiner Ausprobier-Geduld :-(


    Ich arbeite mit der Unternehmer Suite pro. Die Servernutzung im gleichen Netzwerk mit unterschiedlichen Clients läuft einwandfrei.


    Nunmehr habe ich eine Mitarbeiterin, die einige Leistungen via HomeOffice erbringen möchte.
    Ich habe hier im Forum schon viel rumgesucht und auch Herrn Google mehrfach befragt, wie eine entsprechende VPN-Verbindung eingerichtet werden muss.
    Leider bisher ohne Erfolg.


    Alle zu verwendende PC's laufen auf Windows 10. Der "Server" ist hinter einer FritzBox.


    Kann mir jemand eine "Anleitung für Dummies" zur Verfügung stellen, wie ich mein Problem lösen kann? Die Buhl-Hotline hat mir zwar die Anleitung für die Installation im Netzwerk geschickt, die Hilfe bei der EInrichtung einer VPN-Verbindung aber abgelehnt.


    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

  • Hallo 28830rue,


    verstaendlich, dass Buhl diesen Support ablehnt. Hat mit der USuite nichts zu tun.


    Eine allgemeine Anleitung fuer "VPN Einrichtung" gibt es nicht, da diese abhaengig von der jeweiligen Software ist.
    Beschaeftige Dich einmal z.B. mit diesem Programm
    SmartVPNClient
    zu dem es auch eine Anleitung gibt.


    oder verwende einfach Teamviewer.


    Denke ausserdem daran, dass sich dass sich der Heimarbeitsplatz nicht auf dem Buhl Server sondern auf einem Rechner mit einem USuite client anmelden muss. Der Heimarbeitsplatz hat keine Clientinstallation der USuite.